Strahlenschutzgesetz und Strahlenschutzverordnung

Seit dem 31.12.2018 gilt gem. Strahlenschutzgesetz und Strahlenschutzverordnung: 

Ein bundesweites Melde- und Informationssystem für bedeutsame Vorkommnisse in der Medizin. Die Strahlenschutzverordnung legt spezifische Meldekriterien und Meldewege im Detail fest.

Neu ist, für Strahlenanwendung an Menschen in der medizinischen Forschung ist ein Anzeige- und Genehmigungsverfahren vorgesehen. Gegenüber den bisherigen Regelungen hat die Prüfung durch das BfS innerhalb genau festgelegter Fristen zu erfolgen.

Weiterlesen

Testesschutz RP280 Hodenkapsel Gonadenschutz Gonadenabdeckung Suspensorium Strahlenschutz Gonadenkappe Testeschutz Röntgenschutzkleidung

 
 

Hodenkapsel mit gepolstertem, elastischem Etuiverschluss – der Testsieger
auf MTA-R.de

  • Keinerlei Verletzungsgefahr für den Patienten
  • Leicht und bequem anzulegen
  • Innen wie außen nahtlos, die Hygiene ist garantiert

MAVIG Testesschutz entspricht der Norm DIN EN 61331-3 (IEC 61331-3).

Material:

  • Bleigummi-Einschichtmaterial mit einem Pb-Wert von 1,00 mm
  • Auf Naturkautschukbasis mit hautsympathischer Beschichtung in
    der Farbe medico-weiß

Größen:

  • RP280M für Erwachsene (ca. 135 mm x 105 mm x 60 mm)
  • RP280K für Knaben (ca. 105 mm x 85 mm x 55 mm)

Passende Einweg-Hygienebeutel sind zusätzlich erhältlich.

Wo hochwertige Technik benötigt wird sind wir als Komplettanbieternetzwerk und Partner des Vertrauens immer den Bedürfnissen unserer Kunden verpflichtet.

Röntgenschutz Strahlenschutz Bleiglas Scheiben Strahlenschutzglas Röntgenschutzglas Schutzfenster

 

werden aus hochwertigen Strahlenschutzmaterialien gemäß DIN 61331-1, DIN 61331-2, EN ISO 13688 gefertigt und bieten: 

PT-ZF3 ist das Bleiglas von hoher optischer Qualität mit über 56% Bleigehalt.

Es bietet eine hohe Lichtdurchlässigkeit und keine Verfärbung aufgrund von Strahlung.

Die hartpolierten Oberflächen haben eine hohe Kratzfestigkeit.


SPEZIFIKATION
Mindestdichte: 4,46
Bleiäquivalenz: 2,3 / 2,7 / 3,4 mm Pb
Brechungsindex (Nd): 1,69
Lichtdurchlässigkeit: 89%
Mohshärte: 6
Maximale Größe: 2600 x 120 mm
Maximale Dicke: 125 mm

 

Quadratmeter Gewicht:

44,6 (Kg/m²) bei 10mm

53,5 (Kg/m²) bei 12mm

Anmerkung:

Die angegebenen Werte Pb beziehen sich auf den Bleigleichwert des Glases im Millimeter bei 150 kV

Strahlenschutzglas ist komplett durchsichtig und lichtdurchlässig.

Der Blick hindurch wird nahezu fast in keiner Weise beeinträchtigt, sodass weder beim Röntgen im medizinischen Bereich noch bei Laborarbeiten zusätzliche Barrieren entstehen.,

Wie stark ein Strahlenschutzglas ionisierende Strahlen abschirmt, wird mit dem Bleigleichwert ausgedrückt. Dieser gibt die Abschirmwirkung im Verhältnis zu Blei an.

Ein Strahlenschutzglas mit Bleigleichwert 2,3 mm hat die gleiche Abschirmwirkung wie eine Bleifolie mit einer Stärke von 2,3 mm.

Strahlenschutzglas ist:

  • nicht entflammbar
  • weniger anfällig für Kratzer
  • unempfindlich gegenüber Reinigungs- und Desinfektionsmitteln

 

Vielfältige Anwendungsbereiche

  • Schaugläser mit Schutz vor Röntgenstrahlen
  • Schutzfenster für Positronen-Emissions-Tomographie (PET)
  • Spezialfenster für Röntgenräume in der Medizin
  • Strahlenschutztüren und -Fenster in Radiologieräumen
  • Anwendungen in der medizintechnischen Architektur
  • Röntgenschutzfenster sowie Sichtfenster in CT- und Angiographieräumen
  • Strahlenschutzfenster in Laboratorien und Arztpraxen
  • Spezialfenster für Untersuchungen für die medizinische Diagnostik
  • Röntgenuntersuchungen zur Flughafensicherheit
  • Mobile Strahlenschutzvorrichtungen in der Medizin
  • Glasscheiben für Apparate der Materialprüfung 

Strahlenschutzgläser ab Lager

sind folgenden Abmessungen mit den Bleigleichwerten 2.3 mm direkt ab Lager lieferbar:

400 x 300 mm

400 x 400 mm

 

Lieferzeiten und andere Größen bitte anfragen.

Lassen Sie Ihre Strahlenschutzkleidung regelmäßig prüfen!

 

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Rock und Weste WESV Röntgenschürzen Strahlenschutzkleidung

Doppelter Strahlenschutz, halbe Last.

Der Farbcode (z.B. #3) bitte bei jeder Bestellung angeben um Verzögerungen zu vermeiden.

 

Röntgenschürze die extrem bequem und mit einem flexiblem Rückenteil ausgestattet ist. 

 

Unsere Strahlenschutz-Kostüme reduzieren die Belastung des Rückens auf ein Minimum.

 

Mehr als die Hälfte des Gewichts der Röntgenschürze liegt auf den Hüften, und der Schnitt der Westen reduziert die Belastung ebenfalls deutlich.


Wie bei den Doppelschürzen bieten wir auch bei unseren Kostümen ein Modell ohne Klettverschluss (WSV) und verschiedene Modelle mit Magnetverschluss an.

 

Unter den insgesamt sieben Modellen wird sich auch die für Sie passende Schutzkleidung befinden.


Alle Westen sind mit Schulterpolster ausgestattet und die Röcke haben praktische Aufhänger zur besseren Lagerung.

 

Der elastische Rückenteil im Rock (optional) erhöht die Bequemlichkeit beim Röntgen noch einmal deutlich.

 

Größen:
Länge: 105 cm, 110 cm, 115 cm, 120 cm, 125 cm, 130 cm, 135 cm. Sondergrößen auf Wunsch.
107cm (Small), 117cm (Medium), 127cm (Large), 137cm (X-Large)


Brusttasche, Aufnäher für Namen oder Namenschild erstellen wir gerne auf Wunsch.

 

Kundenspezifiche Größen / Sonderformate auf Anfrage

 

Sie wollen Ihre Röntgenschutzkleidung noch individueller gestalten?


Fragen Sie nach unseren Gestaltungsmöglichkeiten.

 

Endlich eine sinnvolle Lösung bei starker Belastung durch Desinfektionsmittel

Unser Obermaterial MATRIX* ist gegen alle üblichen Desinfektionsmittel aussergewöhnlich widerstandsfähig:

Betadine (Jod), (Betaisodona), Octenisept, Octeniderm, Kodan Tinktur forte, Betaseptic Mundipharma, Sterillium classic pure,Sterillium Virugard
Desderman pure, pursept A Xpress , Pursept AF, Mikrozid AF liquid
und viele viele mehr konnten problemlos entfernt werden

  • Desinfektionsmittel auf Phenolbasis
  • Desinfektionsmittel auf der Basis von quaternärem Ammonium (wichtig für Medical Index X-Ray Cleaner!)
  • Desinfektionsmittel auf der Basis von aktivem Chlor (> 100 mal 5000 ppm)
    (Bitte denken Sie daran, den Bezug nach der Verwendung von Chlor gründlich mit reinem Wasser zu spülen)
  • Desinfektionsmittel auf Chloraminbasis
  • Desinfektionsmittel auf Peroxidbasis
  • 100% halogenfrei

Ausgezeichnete Hydrolysebeständigkeit (> 1 Jahr im Dschungeltest)
Flammwidrigkeit (BS7175, Crib 5)
Öko-Tex-Standard 100

 

* Optional 

  

Lassen Sie Ihre Strahlenschutzkleidung regelmäßig prüfen!

  

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Integriertes tragbares All-in-One-DR-System

Integriertes tragbares All-in-One-DR-System

 

Umweltfreundlich und sicher mit einfacher Anwendung

 

SR-1000 Touch ist ein tragbare DR-System integriert mit dem Röntgengenerator, DR Panel-Detektor und die Workstation.

 

Unabhängige Netzversorgung für die drahtlose Verbindung zwischen den drei Komponenten.

 

Das kompakte Design ermöglicht es, Aufnahmen ohne große Vorbereitungen zu machen und ist direkt einsatzbereit!

 

WIFI-Verbindung zwischen Röntgengenerator, Flachbilddetektor und Workstation

 

Überwachung der Belichtung, sowie Datenübertragung, einfach in der Bedienung und Effizient

 

Mobile Steuerung der Aufnahme mit einer App -Steuerung

 

Hohe Qualität bei geringem Stromverbrauch

Portabler Generator mit Accu

Das ganze System wird von einem Accu versorgt.

- Die normale Belichtung ist auch dann verfügbar, wenn Leistung niedriger als 20% ist.

- 10-min Ladezeit reicht für 50 Aufnahmen

 

Mehrfachschutzsystem

Mehr als 20 Schutz- und Selbstdiagnosesystemen, 14 Fehlercodes und eine intelligente Fehleranzeige schützen das System.

 

kompakte Bauweise

Das kompakte All-in-One-Design ist direkt einsatzbereit.

 

PIE-5-Workstation
Die neu entwickelte PIE-5 Image Workstation, ist eine professionelle Software als digitales Archiv, Übertragung und Verwaltung der Bilddaten.

Es ermöglicht die Aufnahme von Bildern, das Betrachten von Filmen und die Beurteilung von Bildern Verarbeitung und die digitale Speicherung.

  • Professioneller Oberfläche
  • Professionelle Software verhindert Bild - Verzerrungen,
  • Ein-Klick zur Optimierung, Ablage und Speicherung

 

PACS HIS Unterstützung

DICOM3.0, WIFI, Bluetooth, USB, kabelgebundenes Netzwerk Schnittstellen usw. werden unterstützt

 

Leicht und tragbar

  • Hohe Bildauflösung
  • Ganzkörperanwendung
  • Vielseitig, für vielfältige Anwendungen
  • Patentierte Netzteiltechnologie
  • Einfache Operation
  • einfache Wartung und Updates

Die WIFI-Steuerung vereinfacht Ihre Arbeit!

  • Leicht und tragbar
  • Umweltfreundlich und sicher
  • vielfältige Anwendungen
  • WiFi Verbindung

Vielseitig für verschiedene Anwendungen

  • Mit einem Strukturierten Bedienfeld
  • Einfache Bedienung mit klarem Workflow,
  • Die Parameter werden mit einem Klick voreingestellt
  • Lange Akkulaufzeit
  • Schnellladen
  • Reverse Charge
  • Einfache Anwendung

Das kompakte All-in-One-Design als Kofferlösung ist direkt einsatzbereit.

Mit weniger als 45 kg Gesamtgewicht und mit 12 kg Generatorgewicht mit Accu

Der All-in-One-Koffer ist leicht zu tragen und zu rollen.

Komfotable Aufbewahrung, Lagerung und Transport Transportlösungen.

 

Service und Updates

  • Einfache Wartung und Aktualisierung
  • Exklusive USB-Update Funktion
  • Plug and Upgrade für das System
  • Anzeige des Gerätestatus

 

Produkt-Highlights

  • Umweltfreundlich und sicher
  • Leicht und tragbar
  • Abnehmbarer Akku
  • WIFI Control Steuerung
  • Einfach zu handhaben
  • Unabhängige Patente

 

Allgemeine Bedingungen

Incoterm: EXW

Garantie: 12 Monate Ersatzteile und Fernwartung.

 

 

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Entsorgung von Röntgenschutzkleidung

Strahlenschutzkleidung ist gefährlicher Abfall

Bleihaltige Gegenstände, wie Röntgenschürzen, müssen wegen ihrer Toxizität derzeit als Sondermüll entsorgt werden.

Die Umwelttoxizität von Blei ist lange bekannt.

Dennoch gab es zur Entsorgung von bleihaltiger Röntgenschutzkleidung viele Diskussionen, ob eine Entsorgung als gefährlicher Abfall notwendig ist.

Diese Frage kann inzwischen mit einem eindeutigen Ja beantwortet werden.

In keinem Fall darf die Entsorgung über den Hausmüll oder das Altmetall erfolgen.

Aussortierte, bleihaltige Röntgenschürzen müssen aufgrund ihrer Toxizität als Sondermüll entsorgt werden.

Bleihaltige Röntgenschürzen sind getrennt zu erfassen und möglichst einer stofflichen Verwertung zuzuführen.

Ein Vorteil von Blei ist seine nahezu hundertprozentige Wiederverwendbarkeit. Zertifizierte Entsorgungsunternehmen setzen dabei auf geprüfte Verfahren, bei denen die Kleidung zunächst verascht und dann thermisch weiterbearbeitet wird. So kann das reine Blei gewonnen und in den Wirtschaftskreislauf zurückgeführt werden.

Wo hochwertige Technik benötigt wird sind wir als Komplettanbieternetzwerk und Partner des Vertrauens immer den Bedürfnissen unserer Kunden verpflichtet.

 

Lassen Sie Ihre Strahlenschutzkleidung regelmäßig prüfen!

 

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Strahlenbelastung durch Röntgen

Strahlenbelastung durch Röntgen

Patienten fragen zu selten, ob das Röntgenbild wirklich nötig ist und die Strahlendosis rechtfertigt.

Röntgenstrahlen sind prinzipiell immer schädlich und müssen daher vorsichtig eingesetzt werden.

Je höher die Dosis der applizierten Röntgenstrahlung, desto wahrscheinlicher wird das Auftreten einer Erkrankung. 

Unerwünschter Nebeneffekt aller Röntgenuntersuchungen ist die Belastung des untersuchten Körpers durch ionisierende (radioaktive) Strahlen.

Lassen Sie sich von Ihrem Arzt die Notwendigkeit der geplanten Röntgenuntersuchung erklären und begründen.

Bitte informieren Sie den Arzt und das Röntgenpersonal, falls bei Ihnen die Möglichkeit einer Schwangerschaft besteht.

Röntgenaufnahmen sind weiterhin ein elementarer Bestandteil der radiologischen Diagnostik. In der medizinischen Diagnostik stellen Röntgenaufnahmen häufig die Grundlage zur Diagnosefindung dar. 

Seit mehr als hundert Jahren werden Röntgenstrahlen in der medizinischen Diagnostik bzw. der Radiologie zum Nachweis krankhafter Veränderungen im Körper eingesetzt.

Die Röntgenuntersuchung ist ein so genanntes bildgebendes Verfahren.

Vor allem bei der Bildgebung der Lunge und der Knochen ist die Röntgenaufnahme als Basisuntersuchung weiterhin unverzichtbar. 

In der heutigen Medizin ist man dank moderner Technik in der Lage, die Belastung so gering wie möglich zu halten.

Geregelt wird dies auch durch die Strahlenschutzverordnung.

Konventionell, aber nicht veraltet!

Konventionell, das heißt für viele: Veraltet, nicht mehr gebräuchlich.

Der Begriff „Konventionell“ wird häufig missverstanden.

Das Konventionelle Röntgen wird weiterentwickelt, insbesondere durch die Einführung der digitalen Technik.

Der klassische Röntgenfilm wird bald nur noch in Altarchiven zu finden sein.

Was ist digitales Röntgen?

Als Digitales Röntgen werden die Verfahren der radiologischen Diagnostik bezeichnet bei welchen die Röntgenbilder mit einer Röntgenröhre gemacht werden, jedoch die Bilder durch einen elektronischen Detektor digitalisiert und in einem Bildverarbeitungssystem "PACS" gespeichert werden.

Das Strahlenbild wird mit einem digitalen Bildempfangssystem sichtbar gemacht.

Der Unterschied zu konventionellen Röntgenaufnahmen, bei denen die Aufzeichnung mit Hilfe von Filmen erfolgt, besteht in einem Detektor bzw. einer Sensorfolie, die anstelle des herkömmlichen Röntgenfilmes eingesetzt wird.

Durch den Einsatz derartiger Systeme wird die Strahlendosis reduziert.

Der Radiologe befundet digitale Bilder am Bildschirm.

Diese digitalen Röntgengeräte verfügen über modernste Festkörper Detektor Technologie und ermöglichen Röntgenaufnahmen mit niedriger Strahlendosis.

Röntgen – bewährtes Verfahren mit neuester Technik

 

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Windows 10 Upgrade-Kit

 

Windows 10 Upgrade-Kit

Upgrade, warum?

Microsoft hat zum 14.01.2020 die 10-jährige Supportperiode für Windows 7 beendet.

Technische Software-Updates von Microsoft, die zum Schutz des PCs beitragen, sind für Windows 7 nun nicht mehr verfügbar.

PC-Rechner die weiterhin mit Windows 7 betrieben werden, stellen ein Sicherheitsrisiko für die gesamte IT-Infrastruktur Ihrer Praxis/Klink dar.

Dieses Risiko ist unkalkulierbar hoch, und wird von keiner Versicherungsgesellschaft getragen.

Wir empfehlen Ihnen daher dringend ein Soft- und Hardware Upgrade bei Ihren Kunden durchzuführen!

Röntgen – bewährtes Verfahren mit neuester Technik

 

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

NDTMED RSS FEED

  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Jul 2, 2020 | 08:55 am

    Hämophilie: Innovative Behandlung Zur Behandlung von Hämophilie (Bluterkrankheit) sind derzeit neue Therapeutika in der Entwicklung. Dabei differieren die zugrunde gelegten Definitionen von Blutungen und Blutungsraten in klinischen Prüfungen teilweise stark. Das Paul-Ehrlich-Institut leitete anhand einer Analyse der Wirksamkeitsbestimmung Empfehlungen zur verlässlichen Bewertung ab.

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Jul 2, 2020 | 07:39 am

    Herzinsuffizienz: Wird Telemonitoring zur Routineversorgung? Eine Fernüberwachung des Drucks in der Lungenarterie und Betreuung durch spezialisierte Pflegekräfte könnten Todesfälle und Krankenhausaufenthalte bei Herzinsuffizienz verhindern helfen. Das hat die prospektive Registerstudie MEMS-HF erstmals in Europa gezeigt.

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Jul 1, 2020 | 15:49 pm

    Milchshakes: BVL bemängelt Hygieneprobleme bei eigener Herstellung In den heißen Sommermonaten sind sie eine willkommene Erfrischung – Milchshakes. Viele Gaststätten und Eisdielen stellen sie selbst her. Doch werden die Shakes und ihre Zutaten nicht ordnungsgemäß gelagert beziehungsweise schnell verbraucht, können sich Mikroorganismen rasch vermehren. Untersuchungen sind deshalb[…]

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Jul 1, 2020 | 15:28 pm

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Jul 1, 2020 | 13:23 pm

     Frankfurt - Seit Wochen arbeiten die Gesundheitsämter in Hessen am Limit. „In der Corona-Krise zeigt sich deutlich, wie wichtig der Öffentliche Gesundheitsdienst (ÖGD) ist“, betont Dr. med. Edgar Pinkowski, Präsident der Landesärztekammer Hessen. „Doch Ärztinnen und Ärzte in den Gesundheitsämtern[…]

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Jul 1, 2020 | 11:30 am

       Berlin - „Wir brauchen jetzt den entscheidenden Digitalisierungsschub zur weiteren Bekämpfung der Pandemie. In den letzten Monaten sind viele digitale Angebote entwickelt worden, aber es bleiben Schwachstellen. Wir zeigen in unserem Positionspapier Lösungen und Perspektiven für die digitale Transformation der[…]

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Jul 1, 2020 | 10:39 am

       Berlin - Bundesärztekammer-Präsident Dr. Klaus Reinhardt rät dringend, auch während der Corona-Pandemie bei unklaren gesundheitlichen Problemen in die Arztpraxis zu kommen. „Wir rechnen mit ernsthaften gesundheitlichen Folgen für die Patienten, die nicht oder zu spät den Arzt aufsuchen.“ Chronisch Kranke[…]

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Jul 1, 2020 | 08:33 am

    COVID-19: Zahlen zur Corona-Warn-App 60 Prozent Nutzer braucht die Corona-Warn-App. Das sagt zumindest eine Simulations-Studie von Forschern der Universität Oxford, damit die Pandemie wirksam eingedämmt wird. Mit komplexen mathematischen Modellen schätzt sie die Verbreitung von Corona ein. Aber so ganz scheint die statistische Zahl[…]

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Jul 1, 2020 | 08:01 am

    IQWiG untersucht nicht invasive Diagnostik bei Verdacht auf KHK Die Recherche des IQWiG zur nicht invasiven Diagnostik bei Verdacht auf KHK zeigt, dass es aussagekräftige Studienergebnisse zur Diagnostik mit computertomografischer Angiografie (CTA) und Magnetresonanztomografie (MRT) beim Verdacht auf koronare Herzkrankheit (KHK) gibt.

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Jun 30, 2020 | 15:49 pm

       Berlin – Richtiger Fokus, aber unzureichende Maßnahmen – so lässt sich die Kritik der  Bundesärztekammer (BÄK) und der Arzneimittelkommission der deutschen Ärzteschaft (AkdÄ) am Referentenentwurf des Bundesgesundheitsministeriums zur ITS-Arzneimittelbevorratungsverordnung (ITS-ABV) zusammenfassen.In ihrer gemeinsamen Stellungnahme bewerten es die beiden Organisationen als[…]

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Jun 30, 2020 | 14:16 pm

     Frankfurt - Es ist der Beginn einer neuen Ära in der ärztlichen Weiterbildung: Ab 1. Juli 2020 tritt die von der Delegiertenversammlung der Landesärztekammer Hessen verabschiedete und vom Hessischen Ministerium für Soziales und Integration genehmigte neue Weiterbildungsordnung (WBO) in Kraft.[…]

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Jun 30, 2020 | 14:10 pm

     Hamburg - Anlässlich der aktuellen Werbung einer in Hamburg ansässigen Firma, welche „Immunitätsausweise“ anbietet, warnt Dr. Pedram Emami, MBA, Präsident der Ärztekammer Hamburg, vor derart „unseriösen und irreführenden Angeboten“. „COVID-19 ist eine Krankheit, die noch nicht lange bekannt ist. Uns[…]

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Jun 30, 2020 | 13:47 pm

     Bad Segeberg - Es ist endlich soweit. Die am 27. November 2019 in der Kammerversammlung der Ärztekammer Schleswig-Holstein (ÄKSH) einstimmig verabschiedete neue Weiterbildungsordnung (WBO) tritt am 1. Juli 2020 in Kraft. Die markantesten Neuerungen sind eine stärkere Orientierung am Kompetenzbegriff,[…]

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Jun 30, 2020 | 13:33 pm

    Bio-Rad beschleunigt Produktion seines Corona-Tests Der Test von Bio-Rad weist laut Herstellerangaben eine diagnostische Spezifität von mehr als 99 Prozent und eine diagnostische Sensitivität von 100 Prozent auf.

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Jun 30, 2020 | 12:32 pm

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Jun 30, 2020 | 12:28 pm

       Berlin - Bundesärztekammer-Präsident Dr. Klaus Reinhardt rät von Corona-Massentests ab. „Wir sollten lieber einmal zu viel testen, als zu wenig. Trotzdem ist es wichtig, dass wir systematisch vorgehen“, sagte Reinhardt der Rheinischen Post am Dienstag (30.6.2020). Reinhardt weiter: „Wir brauchen[…]

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Jun 30, 2020 | 09:21 am

    Zielgerichtete Navigation von Bakterien Bakterien müssen Nahrung finden oder vor Giftstoffen fliehen, um zu überleben. Dazu ist eine zielgerichtete Navigation nötig. Forscher der Universität Potsdam konnten in ihren Untersuchungen feststellen, wie effektiv manche Bakterien für diesen Prozess unterschiedliche Schwimmmodi nutzen.

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Jun 30, 2020 | 07:56 am

    Auswirkungen von osmotischem Stress auf Autophagie und Lysosomen Die zelluläre Müllabfuhr, ein Zusammenspiel von Autophagie und Lysosomen, hält Zellen jung und schützt zum Beispiel vor Eiweißverklumpungen, wie sie bei neurodegenerativen Erkrankungen auftreten. Wie wird das System in Gang gesetzt?

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Jun 29, 2020 | 15:11 pm

    ROTOP Pharmaka investiert in neue Produktionsanlage Unmittelbar vor dem Abschluss steht der Aufbau einer neuen Produktionsstätte zur GMP-Herstellung von lod-123-Ready-To-Use Patientendosen zur gezielten nuklearmedizinischen Diagnostik von Parkinson-Syndromen. Es kann bald an Nuklearmediziner ausgeliefert werden.

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Jun 29, 2020 | 13:58 pm

    Corona-Warn-App: So viele nutzen sie wirklich Seit dem 16. Juni steht die Corona-Warn-App zum Download bereit. Mittlerweile haben mehr als 14 Millionen die App bereits heruntergeladen. Das Bundesinstitut für Risikobewertung (BfR) hat in einer aktuellen Umfrage herausgefunden, wer die App überhaupt verwendet und wer eher nicht.

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Jun 29, 2020 | 11:28 am

    Molekül steuert Wachstum von Krebszellen Zellen müssen Erbgut-Bausteine herstellen, um sich schnell vermehren zu können. Forscher des Universitätsklinikums Freiburg entdeckten jetzt ein Steuerelement in Krebszellen, das für eine schnelle Vermehrung sorgt.

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Jun 29, 2020 | 09:42 am

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Jun 29, 2020 | 07:40 am

    COVID-19: Schützt Blutplasma Genesener vor schwerem Verlauf? Im Fokus der bundesweiten Studie unter Federführung des Universitätsklinikums Heidelberg steht die frühe Intervention bei Hochrisikopatienten. Deshalb werden Plasmaspender mit überstandener COVID-19-Erkrankung gesucht. Die Studie startete im Juni.

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Jun 26, 2020 | 13:54 pm

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Jun 26, 2020 | 12:02 pm

     Mainz - Der Öffentliche Gesundheitsdienst (ÖGD) braucht mehr Unterstützung; gerade während der aktuellen Corona-Pandemie hat sich gezeigt, wie wichtig der ÖGD ist. Aber auch unabhängig davon haben sich in den vergangenen Jahren die vielen ÖGD-Aufgaben parallel zur Weiterentwicklung der Medizin[…]

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Jun 26, 2020 | 07:34 am

    Was macht ApoE4 fürs Gehirn so gefährlich? Apolipoprotein E4 gilt als wichtigster genetischer Risikofaktor für eine Alzheimer-Erkrankung. Warum ApoE4 das Gehirn schädigt, hat nun eine Arbeitsgruppe um den MDC-Wissenschaftler Thomas Willnow im Mausmodell herausgefunden. Folgt daraus ein neuer Ansatz für ein Alzheimer-Therapeutikum?

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Jun 25, 2020 | 16:43 pm

    Eltern und Kinder sind kränker als angenommen Der Gesundheitszustand von Müttern, Vätern und Kindern, die in Deutschland eine Kur antreten, ist schlechter als angenommen. Das zeigen die Zahlen des jetzt veröffentlichten Datenreports des Müttergenesungswerks (MGW) für das Jahr 2019.

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Jun 25, 2020 | 15:29 pm

    CE-Zeichen für Beckman Coulters SARS-CoV-2-IgG-Antikörpertest Beckman Coulter gab kürzlich bekannt, dass der Access SARS-CoV-2-IgG-Assay des Unternehmens jetzt auf die CE-Kennzeichnung akzeptierenden Märkten erhältlich ist. Das Unternehmen habe bereits Tests an mehr als 400 Krankenhäuser, Kliniken und diagnostische Labore in den USA geliefert und mit der[…]

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Jun 25, 2020 | 12:14 pm

     Münster - Vor dem Hintergrund der aktuellen Ausbreitung der Corona-Infektionen in den Kreisen Gütersloh und Warendorf appelliert der Vorstand der Ärztekammer Westfalen-Lippe (ÄKWL) an den Landtag in Nordrhein-Westfalen, umgehend die „epidemische Lage von landesweiter Tragweite“ gemäß NRW-Pandemiegesetz auszurufen, um eine[…]

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Jun 25, 2020 | 11:33 am

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Jun 25, 2020 | 11:00 am

    Intelligentes Mikroskop für die Pathologie Das Team der Pathologie der Unimedizin Mainz hatte 2019 das intelligente Mikroskop vorgestellt, das mit Hilfe künstlicher neuronaler Netze neue Bilder klassifizieren soll. Im laufenden Jahr sollen Bilder aus der Radiologie mit integriert werden. Erfahren Sie mehr zum Proof of[…]

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Jun 25, 2020 | 07:46 am

    Woher kommt die extreme Komplexität der Mutationen im Tumorgenom? Wissenschaftler haben im Mausmodell die molekulare Evolution von Tumoren nach der Einwirkung erbgutschädigender Chemikalien durchgespielt. Dabei entdeckten sie, dass die von der Chemikalie ausgelösten Defekte an einzelnen DNA-Bausteinen nicht sofort repariert, sondern über mehrere Runden der Zellteilung weitergegeben werden.

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Jun 24, 2020 | 14:01 pm

    Erste Labore melden SARS-CoV-2-Erregernachweise elektronisch Damit Laborergebnisse bei übertragbaren Krankheiten wie COVID-19 künftig früher vorliegen, werden sie mithilfe des „Deutschen Elektronischen Melde- und Informationssystems für den Infektionsschutz (DEMIS)“ automatisch übermittelt.

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Jun 24, 2020 | 13:19 pm

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Jun 24, 2020 | 12:33 pm

    Antikörpertests: Weder Immunität noch Nichtinfektiosität sicher nachweisbar Antikörpertests können eine zurückliegende Infektion mit dem SARS-Corona-Virus erkennen. Das Testergebnis reicht aber nicht aus, um Immunität nachzuweisen oder Infektiosität auszuschließen.

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Jun 24, 2020 | 08:25 am

    Chronische Virus-Infektionen: Wie verändert sich die T-Zellen-Antwort? Die meisten Menschen spüren nichts von der Infektion z.B. mit dem Zytomegalievirus – ihr Immunsystem hält die Viren in Schach. Eine Schlüsselrolle spielen dabei Gruppen von T-Zellen. Deren Zusammenspiel hat ein Forschungsteam an der Technischen Universität München (TUM) erstmals genau[…]

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Jun 23, 2020 | 15:38 pm

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Jun 23, 2020 | 15:31 pm

    ALM e.V.: Wieder mehr PCR-Tests Die gehäuften lokalen Ausbrüche an COVID-19-Fällen haben wieder zu deutlich mehr SARS-CoV-2-PCR-Tests geführt: So wurden in der 25. Kalenderwoche in den an der Umfrage teilnehmenden 135 Laboren 334.679 SARS-CoV-2-PCR-Tests ausgewertet (+ 20 %) mit insgesamt deutlich steigender Positivrate (1,4 %).

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Jun 23, 2020 | 13:30 pm

    Neuregelung der Klinikfinanzierung gefordert Bundesärztekammerpräsident (BÄK) Dr. Klaus Reinhardt fordert eine Neuregelung der Klinikfinanzierung in Deutschland. Krankenhäuser seien keine Unternehmen, in denen man wie in einem produzierenden Betrieb nur die Auslastung optimieren könne.

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Jun 23, 2020 | 10:56 am

    Urlaub zu Hause für die Mehrheit keine Option Relaxen auf Balkonien statt Ferien an exotischen Stränden ferner Länder: In der Corona-Krise planen viele ihren Sommerurlaub zu Hause. Doch kann man in gewohnter Umgebung genauso gut abschalten? Nein, sagt die Mehrheit der Deutschen laut einer aktuellen forsa-Umfrage im Auftrag[…]

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Jun 23, 2020 | 07:15 am

    ECR: Radiographer Sessions vom 17.-18.7. Die COVID-19-Pandemie hat alle europäischen Länder getroffen und viele Kongresse wurden verschoben. Auch beim ECR wird es Änderungen geben. Wie Sie wahrscheinlich wissen, wird der European Congress of Radiology (ECR) 2020 vom 15. bis 19. Juli 2020 online gehen. Die[…]

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Jun 23, 2020 | 07:00 am

    Titelthema zum pathologischen EKG Die Ausgabe 07/2020 der MTA Dialog erscheint offiziell Anfang Juli. Das Titelthema dieser Ausgabe dreht sich um das pathologische EKG – Ventrikuläre Herzrhythmusstörungen. Der Artikel geht auf die einzelnen Formen ventrikulärer Rhythmusstörungen und auch auf die Unterscheidungsmerkmale zu anderen Rhythmusstörungen[…]

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Jun 22, 2020 | 15:41 pm

    Händewaschen nach Kontakt mit Tieren rückläufig Trotz Corona waschen sich aktuell weniger Menschen die Hände nach dem Kontakt mit Tieren als im vergangenen Jahr.

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Jun 22, 2020 | 12:14 pm

    Ein Ausflug auf Röntgens Spuren Bundesweit treten diverse COVID-19-Lockerungen in Kraft, sodass unter anderem öffentliche Einrichtungen wie Sporthallen und Museen wieder öffnen dürfen. So auch das Röntgen-Geburtshaus in Remscheid-Lennep – pünktlich zum Ferienstart in Nordrhein-Westfalen.

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Jun 22, 2020 | 09:00 am

    SARS-CoV-2: Ältere Kinder häufiger mit Antikörpern Im Rahmen der Studie C19.CHILD Hamburg des Universitätsklinikums Hamburg-Eppendorf (UKE) werden 6.000 gesunde und chronisch kranke Kinder und Jugendliche im Alter von 0 bis 18 Jahren auf die Häufigkeit und Schwere einer Infektion mit dem neuartigen Corona-Virus untersucht.

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Jun 20, 2020 | 04:08 am

    Als einziges Labor in Deutschland ist das BfS auch weiterhin berechtigt, Messgeräte für Radon und Radonfolgeprodukte zu kalibrieren. Damit kann das BfS auch Qualitätsprüfungen von passiven Radon-Messgeräten auf höchstem Niveau anbieten. Radon-Messungen bilden die Grundlage, um erfolgreich gegen erhöhte Radon-Werte[…]

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Jun 20, 2020 | 04:08 am

    Suchen Sie eine neue berufliche Herausforderung? Das Bundesamt für Strahlenschutz (BfS) sucht aktuell und fortlaufend neue Kolleginnen und Kollegen in den unterschiedlichsten Arbeitsfeldern, darunter Fachgebietsleitungen, Referent*innen, Sachbearbeiter*innen, Bürosachbearbeiter*innen, Doktorand*innen, Auszubildende und vieles mehr.

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Jun 20, 2020 | 04:08 am

    Wenn Mitte Juni die Grenzen zu den europäischen Nachbarländern wieder geöffnet werden, können viele Bürgerinnen und Bürger doch noch auf eine Urlaubsreise hoffen. Das BfS weist darauf hin, dass bei allen Vorsichtsmaßnahmen gegen das Coronavirus der Sonnenschutz nicht vergessen werden[…]

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Jun 20, 2020 | 04:08 am

    Mit einem neuen Informationsangebot wendet sich das BfS direkt an die Kommunen. Die neue Online-Sprechstunde ist ein Service für Bürgermeister*innen, Landrät*innen, andere kommunale Bedienstete sowie deren Vertretungen. Sie können dort Fragen zum Strahlen- und Gesundheitsschutz beim Ausbau des Mobilfunknetzes sowie[…]

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Jun 19, 2020 | 16:00 pm

    Neues Verfahren zur Brustkrebsdiagnose Ein Forschungsverbund des Universitätsklinikums Jena und der TU Ilmenau arbeitet an einem neuen Verfahren zur Brustkrebsdiagnose auf der Basis von ultrabreitbandiger Mikrowellen-Sensorik. Das Verfahren kommt ohne ionisierende Strahlung und Kontrastmittel aus.

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Jun 19, 2020 | 15:31 pm

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Jun 19, 2020 | 15:29 pm

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Jun 19, 2020 | 15:25 pm

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Jun 19, 2020 | 15:23 pm

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Jun 19, 2020 | 15:18 pm

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Jun 19, 2020 | 15:16 pm

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Jun 19, 2020 | 15:13 pm

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Jun 19, 2020 | 15:12 pm

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Jun 19, 2020 | 15:10 pm

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Jun 19, 2020 | 15:08 pm

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Jun 19, 2020 | 07:36 am

    Bei Pandemien: Mobile Einheiten und Sicherheitslabore Das vom Fraunhofer-Institut für Biomedizinische Technik IBMT in Zusammenarbeit mit dem Fahrzeughersteller Bischoff & Scheck im Projekt „Labor der Zukunft“ konzipierte und erbaute mobile epidemiologische Labor (epiLab) kam am 18. Juni 2020 vor Ort in Rheinmünster zur SARS-CoV-2-Antikörpertestung der Mitarbeiter[…]

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Jun 18, 2020 | 12:45 pm

    Wirtschaftliche Lage der Krankenhäuser hat sich verschlechtert Die wirtschaftliche Lage deutscher Krankenhäuser hat sich im Jahr 2018 erneut verschlechtert. Ursache für den erneuten Rückgang der stationären Fallzahl im Jahr 2018 könnte unter anderem der zunehmende Fachkräftemangel sein.

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Jun 18, 2020 | 11:24 am

    Aus dem Homeschooling in die Präsenz Prof. Dr. Helena Dimou-Diringer, Leiterin der Heidelberger Akademie für Psychotherapie, erklärt, wie Eltern und ihre Kinder mit dem ungewohnten Schulwiedereinstieg umgehen können.

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Jun 18, 2020 | 07:36 am

    Lebertumor-OP: Erstmals intraoperatives MRT eingesetzt Ein Team des Universitätsklinikums Carl Gustav Carus Dresden hat erstmals bei einer Leber-Operation eine Magnetresonanztomografie (MRT) intraoperativ eingesetzt, um Metastasen gezielt mit hoher Präzision darzustellen.

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Jun 17, 2020 | 14:30 pm

    SARS-CoV-2: Nachbetreuung von Patienten Der Berufsverband der Pneumologen (BdP) hat erstmals ein Schema entwickelt, um nach einheitlichem diagnostischem Standard bundesweit eine vollständige Nachuntersuchung der weiterhin symptomatischen Patienten zu gewährleisten.

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Jun 17, 2020 | 11:25 am

    Corona: Kinder seltener infiziert als Eltern Die für die Eltern-Kind-COVID-19-Studie getesteten Kinder im Alter von einem bis zehn Jahren waren seltener infiziert als Erwachsene. Weniger als ein Drittel der auf Antikörper positiv getesteten Personen sind Kinder. 

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Jun 17, 2020 | 07:35 am

    LipidCreator: Bessere Diagnose und Prognose von Krankheiten? Die Erkenntnisse mittels neuer Lipid-Analyse können die schnelle und zielgerichtete Diagnose sowie Prognose von Krankheiten unterstützen. Bisher war die Analyse technisch aufwändig.

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Jun 16, 2020 | 16:18 pm

       Berlin - Bundesärztekammer-Präsident Dr. Klaus Reinhardt hat die Einführung der Corona-Warn-App der Bundesregierung begrüßt. In einem Interview mit dem Bayerischen Rundfunk (16.6.2020) betonte er, dass man mit Hilfe der App schnell Infektionsherde erkennen und dann Infektionsketten unterbrechen könne. Dafür müsse[…]

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Jun 16, 2020 | 16:04 pm

    ALM e.V. wehrt sich gegen Honorarkürzung Auch in der vergangenen Woche haben die Akkreditierten Labore in der Medizin - ALM e.V. wieder außerordentliche Arbeit geleistet: So wurden in der 24. Kalenderwoche in den an der Umfrage teilnehmenden 135 Laboren 278.410 SARS-CoV-2-PCR-Tests ausgewertet und insgesamt 48.509 Antikörpertests[…]

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Jun 16, 2020 | 13:29 pm

    Veröffentlichung der Corona-Warn-App Die Corona-Warn-App steht seit heute zum kostenlosen Download im App Store von Apple beziehungsweise im Google Play Store zur Verfügung. Die App hilft, Infektionsketten schneller und umfassender zu erkennen und effektiv zu unterbrechen.

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Jun 16, 2020 | 12:51 pm

       Berlin - Zu der heute vorgestellten Corona-Warn-App der Bundesregierung erklärt Bundesärztekammer-Präsident Dr. Klaus Reinhardt:„Die neue Corona-Warn-App der Bundesregierung ist ein geeigneter Baustein einer Strategie gegen die Corona-Epidemie in Deutschland. Sie kann dabei helfen, Infektionsketten zu erkennen und dann zu unterbrechen.[…]

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Jun 16, 2020 | 12:01 pm

     Hamburg - Die Delegiertenversammlung der Ärztekammer Hamburg hat in ihrer gestrigen Sitzung eine Resolution zur Versorgung psychisch kranker Menschen verabschiedet. Einstimmig bei 3 Enthaltungen folgten die Delegierten damit einem Antrag der PPP-Liste. Hamburg - Die Delegiertenversammlung der Ärztekammer Hamburg hat in[…]

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Jun 16, 2020 | 11:59 am

     Hamburg - Die Delegiertenversammlung der Ärztekammer Hamburg hat in ihrer gestrigen Sitzung Prof. Dr. Frank Ulrich Montgomery zum Ehrenpräsidenten der Ärztekammer Hamburg ernannt. Einstimmig würdigten die Delegierten Montgomery, der von 1994 bis 2002 und von 2006 bis 2018 Präsident der[…]

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Jun 16, 2020 | 11:57 am

     Hamburg - Die Delegiertenversammlung der Ärztekammer Hamburg hat in ihrer gestrigen Sitzung die neue ärztliche Weiterbildungsordnung (WBO) verabschiedet. Einstimmig bei zwei Enthaltungen haben die Delegierten beschlossen, die MWBO bis auf wenige Änderungen in Hamburg umzusetzen. Hamburg - Die Delegiertenversammlung der Ärztekammer[…]

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Jun 16, 2020 | 11:46 am

    Ethisch verantwortliche Nutztierhaltung gefordert In seiner heute veröffentlichten Stellungnahme fordert der Deutsche Ethikrat erhebliche Reformen, um künftig Mindeststandards eines unter ethischen Gesichtspunkten akzeptablen Umgangs mit Nutztieren zu erreichen.

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Jun 16, 2020 | 07:53 am

    Wie stärkt Tuberkulose-Impfstoff das Immunsystem? Ein vor 100 Jahren entwickeltes Tuberkulose-Vakzin macht Geimpfte auch für andere Infektionen unempfindlicher. Dieser Effekt ist lange bekannt, nicht jedoch, wodurch er verursacht wird. Es gibt jetzt eine mögliche Antwort.

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Jun 15, 2020 | 17:00 pm

    Viren in Grund- und Trinkwasser? Können Viren ins Grund- und Trinkwasser gelangen? Mit dieser Frage beschäftigen sich Wissenschaftler/-innen an der TU Berlin. Dort werden Simulationen durchgeführt für eine Risikoabschätzung des Transports von Viren im Grundwasser.

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Jun 15, 2020 | 15:16 pm

    COVID-19: Kontakte nachverfolgen und die Privatsphäre schützen Ein Team der Technischen Universität München (TUM) hat einen IT-Dienst entwickelt, der die Registrierung und Kontaktnachverfolgung (Contact Tracing) vereinfacht, persönliche Daten aber vor Missbrauch schützt. 

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Jun 15, 2020 | 12:30 pm

     Dresden - Die sächsische Ärzteschaft fordert auf ihrer 62. Kammerversammlung die sächsische Staatsregierung sowie die sächsischen Landkreise und kreisfreien Städte auf, dem für den Gesundheitsschutz der Bevölkerung so wichtigen Öffentlichen Gesundheitsdienst (ÖGD) dauerhaft ausreichende personelle und finanzielle Ressourcen zur Verfügung[…]

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Jun 15, 2020 | 12:16 pm

     Dresden - Um COVID-19 bedingte Belastungen der Krankenhäuser abzufedern, wurde mit dem Krankenhausentlastungsgesetz veranlasst, dass der Medizinische Dienst der Krankenkassen (MDK) nur höchstens 5 % der eingehenden Schlussrechnungen prüfen darf. Anlässlich ihrer 62. Kammerversammlung fordern die sächsischen Ärzte die Landesregierung[…]

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Jun 15, 2020 | 12:03 pm

       Berlin - Bundesärztekammer-Präsident Dr. Klaus Reinhardt hält weitere Verbesserung der Mechanismen zur Pandemie-Abwehr für erforderlich. „Wir müssen jetzt die Zeit nutzen, damit wir für ein mögliches Wiederaufflackern der Corona-Infektionen und für künftige Epidemien gut gerüstet sind", sagte Reinhardt in einem[…]

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Jun 15, 2020 | 11:50 am

     Dresden - Die sächsische Ärzteschaft fordert anlässlich ihrer 62. Kammerversammlung die Landes- und Bundesregierung auf, Verlauf und Folgen der aktuellen Pandemie kritisch zu prüfen. Auch wenn sich aus wissenschaftlicher Sicht Erkenntnisse zum Krankheitsverlauf und zur Prognose teilweise konsolidiert haben, stellen[…]

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Jun 15, 2020 | 11:47 am

    Corona-Pandemie: Jeder Zehnte schläft schlechter In Zeiten von Corona schläft jeder Zehnte in Deutschland schlechter. Wer in der aktuellen Pandemiesituation häufig unter Stress steht, ist deutlich stärker betroffen: In dieser Gruppe der Befragten raubte Corona jedem Vierten den Schlaf (25 Prozent).

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Jun 15, 2020 | 09:25 am

    SARS-CoV-2: Neues Verfahren für Neutralisationstests Neutralisationstests für das neuartige Coronavirus sind aufwändig und können nur in speziellen Laboratorien durchgeführt werden. Die Virologie der UDE hat jetzt ein neues Verfahren entwickelt, das schneller und günstiger sein soll und eine breite Anwendung finden kann.

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Jun 12, 2020 | 12:40 pm

     Dresden - 81% der sächsischen Ärzte geben eine hohe berufliche Belastung an und haben eine durchschnittliche Wochenarbeitszeit von 52 Stunden. Dies ergab eine repräsentative Befragung der Universität Leipzig im Auftrag der Sächsischen Landesärztekammer unter 1.412 Medizinern im Freistaat. Dresden - 81%[…]

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Jun 10, 2020 | 16:44 pm

    Einfluss der Blutgruppe auf die Stärke der COVID-19-Symptome Die weltweit erste großangelegte genomweite Studie zeigt, dass Menschen mit der Blutgruppe A ein um etwa 50 Prozent höheres Risiko für einen schweren Verlauf von COVID-19 tragen als Menschen mit anderen Blutgruppen.

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Jun 10, 2020 | 15:00 pm

    Corona: Infektionsgeschehen bei Kindern Eine Modellstudie des nordrhein-westfälischen Familienministeriums in Kooperation mit dem Universitätsklinikum Düsseldorf und der Stadt Düsseldorf untersucht 40.000 Proben von 5.150 Kindern und Fachkräften.

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Jun 10, 2020 | 12:03 pm

    Jünger heißt nicht gesünder Eine aktuelle Befragung zeigt, dass Beschäftigte unter 30 Jahren besonders anfällig für Stress sind. Nur rund ein Viertel ist nach eigener Aussage beschwerdefrei.

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Jun 9, 2020 | 14:55 pm

    Labore sind bereit für die Tracking-App Der Vorstand der Akkreditierten Labore in der Medizin – ALM e.V. betont, dass an den fachärztlichen Laboren die Veröffentlichung und das Verbreiten der Tracking-App nicht scheitern werde. Die Zahl der SARS-CoV-2-PCR-Tests ist in der Pfingstwoche um 18 Prozent gesunken, von[…]

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Jun 9, 2020 | 10:36 am

    COVID-19 als Berufskrankheit Was viele Beschäftigte im Gesundheitswesen nicht wissen: Die COVID-19-Erkrankung von Mitarbeitern im Gesundheitsdienst kann als Berufskrankheit anerkannt werden.

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Jun 8, 2020 | 16:11 pm

    Masken tragen zur Eindämmung der Corona-Pandemie bei Die sogenannte Maskenpflicht trägt offenbar deutlich zur Eindämmung der Corona-Pandemie bei. Zu diesem Ergebnis sind Wissenschaftler von vier Universitäten gekommen, nachdem sie die Entwicklung der Covid-19-Fallzahlen in Jena mit der Entwicklung in ähnlichen Städten verglichen hatten.

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Jun 8, 2020 | 11:14 am

    Demografischer Wandel gefährdet Blutversorgung Die Zahl der möglichen Blutspender zwischen 18 und 65 Jahren nimmt konstant ab. Gleichzeitig gibt es immer mehr ältere Menschen, die einen höheren Bedarf an Blutprodukten haben. 

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Jun 5, 2020 | 08:30 am

    SARS-CoV-2 Auswirkungen an der MTRA-Schule am Klinikum Oldenburg Wir sind 5 Schüler/ Schülerinnen der MTRA-Schule am Klinikum Oldenburg und berichten über unsere momentane Ausbildungssituation.

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Jun 5, 2020 | 07:39 am

    Neufassung der Rili-BÄK Die Neufassung der Rili-BÄK [1] ist mit ihren weiterentwickelten Forderungen auf die Verbesserung der Patientensicherheit ausgerichtet – es sollte kaum Gründe für eine Verzögerung bei der Erfüllung dieser Anforderungen geben!

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Jun 5, 2020 | 07:32 am

    Update COVID-19 auf DVTA-Webseite Der DVTA hat in Zeiten von Corona täglich neue Nachrichten auf seine Webseite unter Update COVID-19 und der Startseite eingestellt: dvta.de.

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Jun 5, 2020 | 07:00 am

    Ergebnisse der Leserbefragung Wir hatten Ihnen ja versprochen, dass wir die wichtigsten Ergebnisse der Leserbefragung vorstellen werden. Von den Befragten sind 84,6 % weiblich und das Durchschnittsalter lag bei 44,5 Jahren. 44,4 % kommen aus dem MTLA- und 32,6 % aus dem MTRA-Bereich.

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Jun 4, 2020 | 18:47 pm

    Frauen in Medizin und Wissenschaft Bereits in der Antike hatten die Philosophen eine zwiespältige Stellung zur Teilnahme von Frauen an den Diskussionen. Durch das Schweigegebot von Paulus (1. Korintherbrief) war Frauen Predigt und Priestertum untersagt und damit auch der Besuch von Universitäten und Diskussionsrunden.

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Jun 4, 2020 | 16:25 pm

    COVID-19: Lässt sich der Verlauf anhand des Blutes vorhersagen? Eine Charité-Studie entdeckt Unterschiede im Blut schwer und leicht Erkrankter COVID-19-Patienten. Es wurden 27 Proteine identifiziert, die je nach Schwere der Erkrankung in unterschiedlicher Menge auftreten.

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS May 27, 2020 | 09:37 am

    Zertifiziert katzenfreundlich RSS Feedwww.gea-ecoflex.deRSS FeedZertifiziert katzenfreundlichDie Klinik fürKleintiere der Stiftung Tierärztliche Hochschule Hannover (TiHo) hat vonder „International Society for Feline Medicine“ das Zertifikat „CatFriendly Clinic 2020 – Gold-Level“ erhalten und ist damit die ersteKlinik an einer deutschen tiermedizinischen Ausbildungsstätte mit diesemStatus. Die[…]

    Read more...

Hier können Sie uns eine Nachricht senden
Mit Stern markierte Felder sind Pflichtfelder.

NDTMED RÖNTGENTECHNIK - Radiologisches Zubehör, Digitales Röntgen, QualitätssicherungNDTMED RÖNTGENTECHNIK Röntgentechnik mit Tradition, Qualität, Innovation und Kompetenz. href="http://www.ndtmed.de/images/joomlaplates/favicon.ico" type="image/x-icon" />

Kontakt Informationen:

NDTMED Röntgentechnik
Christina Langen
Raiffeisenstrasse 1
D-67294 Ilbesheim

Phone: +49 (0) 6355 / 86 39 2 75 (Zentrale)
Fax: +49 (0) 6355 / 86 39 2 76
Service Hotline +49 (0) 152 25 27 71 44

Mail: info@ndtmed.de

Mo-Fr: 08.00 - 17.00