Strahlenschutzgesetz und Strahlenschutzverordnung

Seit dem 31.12.2018 gilt gem. Strahlenschutzgesetz und Strahlenschutzverordnung: 

Ein bundesweites Melde- und Informationssystem für bedeutsame Vorkommnisse in der Medizin. Die Strahlenschutzverordnung legt spezifische Meldekriterien und Meldewege im Detail fest.

Neu ist, für Strahlenanwendung an Menschen in der medizinischen Forschung ist ein Anzeige- und Genehmigungsverfahren vorgesehen. Gegenüber den bisherigen Regelungen hat die Prüfung durch das BfS innerhalb genau festgelegter Fristen zu erfolgen.

Weiterlesen

Testesschutz RP280 Hodenkapsel Gonadenschutz Gonadenabdeckung Suspensorium Strahlenschutz Gonadenkappe Testeschutz Röntgenschutzkleidung

 
 

Hodenkapsel mit gepolstertem, elastischem Etuiverschluss – der Testsieger
auf MTA-R.de

  • Keinerlei Verletzungsgefahr für den Patienten
  • Leicht und bequem anzulegen
  • Innen wie außen nahtlos, die Hygiene ist garantiert

MAVIG Testesschutz entspricht der Norm DIN EN 61331-3 (IEC 61331-3).

Material:

  • Bleigummi-Einschichtmaterial mit einem Pb-Wert von 1,00 mm
  • Auf Naturkautschukbasis mit hautsympathischer Beschichtung in
    der Farbe medico-weiß

Größen:

  • RP280M für Erwachsene (ca. 135 mm x 105 mm x 60 mm)
  • RP280K für Knaben (ca. 105 mm x 85 mm x 55 mm)

Passende Einweg-Hygienebeutel sind zusätzlich erhältlich.

Wo hochwertige Technik benötigt wird sind wir als Komplettanbieternetzwerk und Partner des Vertrauens immer den Bedürfnissen unserer Kunden verpflichtet.

Röntgenschutz Strahlenschutz Bleiglas Scheiben Strahlenschutzglas Röntgenschutzglas Schutzfenster

 

werden aus hochwertigen Strahlenschutzmaterialien gemäß DIN 61331-1, DIN 61331-2, EN ISO 13688 gefertigt und bieten: 

PT-ZF3 ist das Bleiglas von hoher optischer Qualität mit über 56% Bleigehalt.

Es bietet eine hohe Lichtdurchlässigkeit und keine Verfärbung aufgrund von Strahlung.

Die hartpolierten Oberflächen haben eine hohe Kratzfestigkeit.


SPEZIFIKATION
Mindestdichte: 4,46
Bleiäquivalenz: 2,3 / 2,7 / 3,4 mm Pb
Brechungsindex (Nd): 1,69
Lichtdurchlässigkeit: 89%
Mohshärte: 6
Maximale Größe: 2600 x 120 mm
Maximale Dicke: 125 mm

 

Quadratmeter Gewicht:

44,6 (Kg/m²) bei 10mm

53,5 (Kg/m²) bei 12mm

Anmerkung:

Die angegebenen Werte Pb beziehen sich auf den Bleigleichwert des Glases im Millimeter bei 150 kV

Strahlenschutzglas ist komplett durchsichtig und lichtdurchlässig.

Der Blick hindurch wird nahezu fast in keiner Weise beeinträchtigt, sodass weder beim Röntgen im medizinischen Bereich noch bei Laborarbeiten zusätzliche Barrieren entstehen.,

Wie stark ein Strahlenschutzglas ionisierende Strahlen abschirmt, wird mit dem Bleigleichwert ausgedrückt. Dieser gibt die Abschirmwirkung im Verhältnis zu Blei an.

Ein Strahlenschutzglas mit Bleigleichwert 2,3 mm hat die gleiche Abschirmwirkung wie eine Bleifolie mit einer Stärke von 2,3 mm.

Strahlenschutzglas ist:

  • nicht entflammbar
  • weniger anfällig für Kratzer
  • unempfindlich gegenüber Reinigungs- und Desinfektionsmitteln

 

Vielfältige Anwendungsbereiche

  • Schaugläser mit Schutz vor Röntgenstrahlen
  • Schutzfenster für Positronen-Emissions-Tomographie (PET)
  • Spezialfenster für Röntgenräume in der Medizin
  • Strahlenschutztüren und -Fenster in Radiologieräumen
  • Anwendungen in der medizintechnischen Architektur
  • Röntgenschutzfenster sowie Sichtfenster in CT- und Angiographieräumen
  • Strahlenschutzfenster in Laboratorien und Arztpraxen
  • Spezialfenster für Untersuchungen für die medizinische Diagnostik
  • Röntgenuntersuchungen zur Flughafensicherheit
  • Mobile Strahlenschutzvorrichtungen in der Medizin
  • Glasscheiben für Apparate der Materialprüfung 

Strahlenschutzgläser ab Lager

sind folgenden Abmessungen mit den Bleigleichwerten 2.3 mm direkt ab Lager lieferbar:

400 x 300 mm

400 x 400 mm

 

Lieferzeiten und andere Größen bitte anfragen.

Lassen Sie Ihre Strahlenschutzkleidung regelmäßig prüfen!

 

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Rock und Weste WESV Röntgenschürzen Strahlenschutzkleidung

Doppelter Strahlenschutz, halbe Last.

Der Farbcode (z.B. #3) bitte bei jeder Bestellung angeben um Verzögerungen zu vermeiden.

 

Röntgenschürze die extrem bequem und mit einem flexiblem Rückenteil ausgestattet ist. 

 

Unsere Strahlenschutz-Kostüme reduzieren die Belastung des Rückens auf ein Minimum.

 

Mehr als die Hälfte des Gewichts der Röntgenschürze liegt auf den Hüften, und der Schnitt der Westen reduziert die Belastung ebenfalls deutlich.


Wie bei den Doppelschürzen bieten wir auch bei unseren Kostümen ein Modell ohne Klettverschluss (WSV) und verschiedene Modelle mit Magnetverschluss an.

 

Unter den insgesamt sieben Modellen wird sich auch die für Sie passende Schutzkleidung befinden.


Alle Westen sind mit Schulterpolster ausgestattet und die Röcke haben praktische Aufhänger zur besseren Lagerung.

 

Der elastische Rückenteil im Rock (optional) erhöht die Bequemlichkeit beim Röntgen noch einmal deutlich.

 

Größen:
Länge: 105 cm, 110 cm, 115 cm, 120 cm, 125 cm, 130 cm, 135 cm. Sondergrößen auf Wunsch.
107cm (Small), 117cm (Medium), 127cm (Large), 137cm (X-Large)


Brusttasche, Aufnäher für Namen oder Namenschild erstellen wir gerne auf Wunsch.

 

Kundenspezifiche Größen / Sonderformate auf Anfrage

 

Sie wollen Ihre Röntgenschutzkleidung noch individueller gestalten?


Fragen Sie nach unseren Gestaltungsmöglichkeiten.

 

Endlich eine sinnvolle Lösung bei starker Belastung durch Desinfektionsmittel

Unser Obermaterial MATRIX* ist gegen alle üblichen Desinfektionsmittel aussergewöhnlich widerstandsfähig:

Betadine (Jod), (Betaisodona), Octenisept, Octeniderm, Kodan Tinktur forte, Betaseptic Mundipharma, Sterillium classic pure,Sterillium Virugard
Desderman pure, pursept A Xpress , Pursept AF, Mikrozid AF liquid
und viele viele mehr konnten problemlos entfernt werden

  • Desinfektionsmittel auf Phenolbasis
  • Desinfektionsmittel auf der Basis von quaternärem Ammonium (wichtig für Medical Index X-Ray Cleaner!)
  • Desinfektionsmittel auf der Basis von aktivem Chlor (> 100 mal 5000 ppm)
    (Bitte denken Sie daran, den Bezug nach der Verwendung von Chlor gründlich mit reinem Wasser zu spülen)
  • Desinfektionsmittel auf Chloraminbasis
  • Desinfektionsmittel auf Peroxidbasis
  • 100% halogenfrei

Ausgezeichnete Hydrolysebeständigkeit (> 1 Jahr im Dschungeltest)
Flammwidrigkeit (BS7175, Crib 5)
Öko-Tex-Standard 100

 

* Optional 

  

Lassen Sie Ihre Strahlenschutzkleidung regelmäßig prüfen!

  

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Integriertes tragbares All-in-One-DR-System

Integriertes tragbares All-in-One-DR-System

 

Umweltfreundlich und sicher mit einfacher Anwendung

 

SR-1000 Touch ist ein tragbare DR-System integriert mit dem Röntgengenerator, DR Panel-Detektor und die Workstation.

 

Unabhängige Netzversorgung für die drahtlose Verbindung zwischen den drei Komponenten.

 

Das kompakte Design ermöglicht es, Aufnahmen ohne große Vorbereitungen zu machen und ist direkt einsatzbereit!

 

WIFI-Verbindung zwischen Röntgengenerator, Flachbilddetektor und Workstation

 

Überwachung der Belichtung, sowie Datenübertragung, einfach in der Bedienung und Effizient

 

Mobile Steuerung der Aufnahme mit einer App -Steuerung

 

Hohe Qualität bei geringem Stromverbrauch

Portabler Generator mit Accu

Das ganze System wird von einem Accu versorgt.

- Die normale Belichtung ist auch dann verfügbar, wenn Leistung niedriger als 20% ist.

- 10-min Ladezeit reicht für 50 Aufnahmen

 

Mehrfachschutzsystem

Mehr als 20 Schutz- und Selbstdiagnosesystemen, 14 Fehlercodes und eine intelligente Fehleranzeige schützen das System.

 

kompakte Bauweise

Das kompakte All-in-One-Design ist direkt einsatzbereit.

 

PIE-5-Workstation
Die neu entwickelte PIE-5 Image Workstation, ist eine professionelle Software als digitales Archiv, Übertragung und Verwaltung der Bilddaten.

Es ermöglicht die Aufnahme von Bildern, das Betrachten von Filmen und die Beurteilung von Bildern Verarbeitung und die digitale Speicherung.

  • Professioneller Oberfläche
  • Professionelle Software verhindert Bild - Verzerrungen,
  • Ein-Klick zur Optimierung, Ablage und Speicherung

 

PACS HIS Unterstützung

DICOM3.0, WIFI, Bluetooth, USB, kabelgebundenes Netzwerk Schnittstellen usw. werden unterstützt

 

Leicht und tragbar

  • Hohe Bildauflösung
  • Ganzkörperanwendung
  • Vielseitig, für vielfältige Anwendungen
  • Patentierte Netzteiltechnologie
  • Einfache Operation
  • einfache Wartung und Updates

Die WIFI-Steuerung vereinfacht Ihre Arbeit!

  • Leicht und tragbar
  • Umweltfreundlich und sicher
  • vielfältige Anwendungen
  • WiFi Verbindung

Vielseitig für verschiedene Anwendungen

  • Mit einem Strukturierten Bedienfeld
  • Einfache Bedienung mit klarem Workflow,
  • Die Parameter werden mit einem Klick voreingestellt
  • Lange Akkulaufzeit
  • Schnellladen
  • Reverse Charge
  • Einfache Anwendung

Das kompakte All-in-One-Design als Kofferlösung ist direkt einsatzbereit.

Mit weniger als 45 kg Gesamtgewicht und mit 12 kg Generatorgewicht mit Accu

Der All-in-One-Koffer ist leicht zu tragen und zu rollen.

Komfotable Aufbewahrung, Lagerung und Transport Transportlösungen.

 

Service und Updates

  • Einfache Wartung und Aktualisierung
  • Exklusive USB-Update Funktion
  • Plug and Upgrade für das System
  • Anzeige des Gerätestatus

 

Produkt-Highlights

  • Umweltfreundlich und sicher
  • Leicht und tragbar
  • Abnehmbarer Akku
  • WIFI Control Steuerung
  • Einfach zu handhaben
  • Unabhängige Patente

 

Allgemeine Bedingungen

Incoterm: EXW

Garantie: 12 Monate Ersatzteile und Fernwartung.

 

 

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Entsorgung von Röntgenschutzkleidung

Strahlenschutzkleidung ist gefährlicher Abfall

Bleihaltige Gegenstände, wie Röntgenschürzen, müssen wegen ihrer Toxizität derzeit als Sondermüll entsorgt werden.

Die Umwelttoxizität von Blei ist lange bekannt.

Dennoch gab es zur Entsorgung von bleihaltiger Röntgenschutzkleidung viele Diskussionen, ob eine Entsorgung als gefährlicher Abfall notwendig ist.

Diese Frage kann inzwischen mit einem eindeutigen Ja beantwortet werden.

In keinem Fall darf die Entsorgung über den Hausmüll oder das Altmetall erfolgen.

Aussortierte, bleihaltige Röntgenschürzen müssen aufgrund ihrer Toxizität als Sondermüll entsorgt werden.

Bleihaltige Röntgenschürzen sind getrennt zu erfassen und möglichst einer stofflichen Verwertung zuzuführen.

Ein Vorteil von Blei ist seine nahezu hundertprozentige Wiederverwendbarkeit. Zertifizierte Entsorgungsunternehmen setzen dabei auf geprüfte Verfahren, bei denen die Kleidung zunächst verascht und dann thermisch weiterbearbeitet wird. So kann das reine Blei gewonnen und in den Wirtschaftskreislauf zurückgeführt werden.

Wo hochwertige Technik benötigt wird sind wir als Komplettanbieternetzwerk und Partner des Vertrauens immer den Bedürfnissen unserer Kunden verpflichtet.

 

Lassen Sie Ihre Strahlenschutzkleidung regelmäßig prüfen!

 

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Strahlenbelastung durch Röntgen

Strahlenbelastung durch Röntgen

Patienten fragen zu selten, ob das Röntgenbild wirklich nötig ist und die Strahlendosis rechtfertigt.

Röntgenstrahlen sind prinzipiell immer schädlich und müssen daher vorsichtig eingesetzt werden.

Je höher die Dosis der applizierten Röntgenstrahlung, desto wahrscheinlicher wird das Auftreten einer Erkrankung. 

Unerwünschter Nebeneffekt aller Röntgenuntersuchungen ist die Belastung des untersuchten Körpers durch ionisierende (radioaktive) Strahlen.

Lassen Sie sich von Ihrem Arzt die Notwendigkeit der geplanten Röntgenuntersuchung erklären und begründen.

Bitte informieren Sie den Arzt und das Röntgenpersonal, falls bei Ihnen die Möglichkeit einer Schwangerschaft besteht.

Röntgenaufnahmen sind weiterhin ein elementarer Bestandteil der radiologischen Diagnostik. In der medizinischen Diagnostik stellen Röntgenaufnahmen häufig die Grundlage zur Diagnosefindung dar. 

Seit mehr als hundert Jahren werden Röntgenstrahlen in der medizinischen Diagnostik bzw. der Radiologie zum Nachweis krankhafter Veränderungen im Körper eingesetzt.

Die Röntgenuntersuchung ist ein so genanntes bildgebendes Verfahren.

Vor allem bei der Bildgebung der Lunge und der Knochen ist die Röntgenaufnahme als Basisuntersuchung weiterhin unverzichtbar. 

In der heutigen Medizin ist man dank moderner Technik in der Lage, die Belastung so gering wie möglich zu halten.

Geregelt wird dies auch durch die Strahlenschutzverordnung.

Konventionell, aber nicht veraltet!

Konventionell, das heißt für viele: Veraltet, nicht mehr gebräuchlich.

Der Begriff „Konventionell“ wird häufig missverstanden.

Das Konventionelle Röntgen wird weiterentwickelt, insbesondere durch die Einführung der digitalen Technik.

Der klassische Röntgenfilm wird bald nur noch in Altarchiven zu finden sein.

Was ist digitales Röntgen?

Als Digitales Röntgen werden die Verfahren der radiologischen Diagnostik bezeichnet bei welchen die Röntgenbilder mit einer Röntgenröhre gemacht werden, jedoch die Bilder durch einen elektronischen Detektor digitalisiert und in einem Bildverarbeitungssystem "PACS" gespeichert werden.

Das Strahlenbild wird mit einem digitalen Bildempfangssystem sichtbar gemacht.

Der Unterschied zu konventionellen Röntgenaufnahmen, bei denen die Aufzeichnung mit Hilfe von Filmen erfolgt, besteht in einem Detektor bzw. einer Sensorfolie, die anstelle des herkömmlichen Röntgenfilmes eingesetzt wird.

Durch den Einsatz derartiger Systeme wird die Strahlendosis reduziert.

Der Radiologe befundet digitale Bilder am Bildschirm.

Diese digitalen Röntgengeräte verfügen über modernste Festkörper Detektor Technologie und ermöglichen Röntgenaufnahmen mit niedriger Strahlendosis.

Röntgen – bewährtes Verfahren mit neuester Technik

 

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Windows 10 Upgrade-Kit

 

Windows 10 Upgrade-Kit

Upgrade, warum?

Microsoft hat zum 14.01.2020 die 10-jährige Supportperiode für Windows 7 beendet.

Technische Software-Updates von Microsoft, die zum Schutz des PCs beitragen, sind für Windows 7 nun nicht mehr verfügbar.

PC-Rechner die weiterhin mit Windows 7 betrieben werden, stellen ein Sicherheitsrisiko für die gesamte IT-Infrastruktur Ihrer Praxis/Klink dar.

Dieses Risiko ist unkalkulierbar hoch, und wird von keiner Versicherungsgesellschaft getragen.

Wir empfehlen Ihnen daher dringend ein Soft- und Hardware Upgrade bei Ihren Kunden durchzuführen!

Röntgen – bewährtes Verfahren mit neuester Technik

 

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

NDTMED RSS FEED

  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Nov 27, 2020 | 13:42 pm

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Nov 27, 2020 | 12:44 pm

    Kleine Moleküle steuern bakterielle Antibiotikaresistenz Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der Friedrich-Schiller-Universität Jena sind einem Molekül auf die Spur gekommen, das die Resistenz von Cholerabakterien beeinflusst. Ihre Ergebnisse haben sie im Fachjournal Nature Communications veröffentlicht.

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Nov 27, 2020 | 10:56 am

    Corona: Auswirkungen des „Weihnachtseffekts“ Die Ausweitung der Kontakte durch Besuche von Familien und Bekannten zu Weihnachten und Silvester, womöglich über das ganze Land hinweg, könnten zu einer verstärkten geografischen Verteilung der Corona-Infektion führen.

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Nov 27, 2020 | 09:56 am

    Theragnostik als großer Hoffnungsträger Das Fachgebiet der Nuklearmedizin hat sich in den vergangenen Jahren stark verändert. Während der klinische Fokus der Nuklearmediziner lange Zeit auf der Diagnostik mittels bildgebender Verfahren lag, haben mit der Etablierung der Radioligandentherapie therapeutische Ansätze stark an Bedeutung gewonnen.

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Nov 27, 2020 | 03:31 am

    Bis Ende 2020 werden die Bundesländer sogenannte Radon-Vorsorgegebiete ausweisen. Arbeitgeber*innen in diesen Gebieten müssen zügig handeln und an Arbeitsplätzen in Kellern und Erdgeschossen Radon-Messungen durchführen. In einer neuen Broschüre speziell für Arbeitgeber*innen erläutert das BfS, worauf bei den Messungen zu[…]

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Nov 26, 2020 | 17:48 pm

    Kehren die großen Räuber in die Nordsee zurück? RSS Feedwww.gea-ecoflex.deRSS FeedKehren die großen Räuber in die Nordsee zurück?Ziel der Projektpartnerinnen und -partner ist es, die Veränderungen in der Artenvielfalt und in den Nahrungsnetzen der Nordsee zu untersuchen. Zudem sollen Lösungen für eine ökologisch, ökonomisch und sozial verträgliche zukünftige[…]

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Nov 26, 2020 | 14:02 pm

       Berlin - Zur Verlängerung des Teil-Lockdowns und den angekündigten Lockerungen an den Weihnachtsfeiertagen erklärt Bundesärztekammer-Präsident Dr. Klaus Reinhardt:„Die von Bund und Ländern beschlossene Verlängerung des Teil-Lockdowns ist epidemiologisch vernünftig und mit Blick auf die angespannte Versorgungslage in den Kliniken leider[…]

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Nov 26, 2020 | 11:48 am

    Neues automatisiertes System zur Labordiagnostik Das Institut für Klinische Chemie und Laboratoriumsmedizin des Universitätsklinikums Regensburg (UKR) hat ein neues automatisiertes System zur Labordiagnostik in Betrieb genommen. Mithilfe modernster Technik erlaubt es, Blut- oder Urinproben noch effizienter, schneller und sicherer zu untersuchen.

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Nov 26, 2020 | 11:15 am

    Corona-Pandemie: Erste Kliniken stoßen an ihre Grenzen Jetzt beginnt eine schwierige Phase in der Pandemiebewältigung. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind am Limit. Auch aus wirtschaftlicher Sicht kommen Bayerns Kliniken an ihre Grenzen. Dieses Fazit zieht die Bayerische Krankenhausgesellschaft nach über acht Monaten in der Corona-Pandemie.

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Nov 26, 2020 | 07:00 am

    Titelthema zum Bilderrätsel aus Heft 10 Die Ausgabe 12/2020 der MTA Dialog erscheint offiziell Anfang Dezember. Das Titelthema dieser Ausgabe dreht sich um die Lösung des Bilderrätsels aus Heft 10.

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Nov 25, 2020 | 13:22 pm

    Verhinderung von Infektionen im Krankenhaus Ein Verbundprojekt erforscht, welche baulichen Maßnahmen im Krankenhaus dazu beitragen können, die Übertragung von Krankheitserregern zu vermindern und Infektionen zu verhindern.

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Nov 25, 2020 | 13:03 pm

     München - Dr. Gerald Quitterer, Präsident der Bayerischen Landesärztekammer (BLÄK), spricht sich gegen die Pläne des Bundesgesundheitsministeriums (BMG) aus, die Arbeitsunfähigkeits-bescheinigung (AU) per Videosprechstunde auch im Rahmen der ausschließlichen Fernbehandlung zu ermöglichen.  München - Dr. Gerald Quitterer, Präsident der Bayerischen[…]

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Nov 25, 2020 | 12:26 pm

    Keine Wundermittel gegen Corona Einige Online-Anbieter versuchen, die Unsicherheit in der Bevölkerung auszunutzen und den Umsatz ihrer Produkte mit zweifelhaften oder gar illegalen Werbeversprechen zu steigern. Für Deutschland hat die Internet-Kontrollstelle der Bundesländer G@ZIELT bereits 60 derartige Angebote identifiziert. 

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Nov 25, 2020 | 11:20 am

    Roche-Tage 2020 zur Digitalisierung Am 24.11. fanden die diesjährigen Roche-Tage zum ersten Mal ausschließlich digital statt. Das Symposium „Diagnostik im Dialog LIVE“ wurde von Geschäftsführer Roche Diagnostics Deutschland, Christian Paetzke, eröffnet, der angesichts der Corona-Krise gleich ein großes Dankeschön an alle Mitarbeiter in den[…]

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Nov 25, 2020 | 07:53 am

    Tierversuchsfrei Toxizität von Nanopartikeln voraussagen Wissenschaftler/-innen am Helmholtz Zentrum München haben gemeinsam mit einer europäischen Forschungsgruppe eine neue tierversuchsfreie Methode entwickelt, um den toxischen Effekt von Nanopartikeln in der menschlichen Lunge vorauszusagen.

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Nov 24, 2020 | 15:17 pm

    Stationäre Behandlung von COVID-19-Patienten Die neue Leitlinie umfasst Empfehlungen über den gesamten Verlauf der stationären Behandlung – von der Aufnahme und Diagnostik über die Therapie bis hin zum weiteren Krankheitsverlauf.

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Nov 24, 2020 | 10:33 am

     Frankfurt - „Bei der Corona-Impfstrategie handelt es sich um die größte Impfaktion in der Geschichte des Landes Hessen“, sagt der hessische Ärztekammerpräsident Dr. med. Edgar Pinkowski. „Die Aktion stellt Politik und Gesundheitswesen vor gewaltige Herausforderungen, die nur gemeinsam bewältigt werden[…]

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Nov 24, 2020 | 10:20 am

     Bremen - Die Delegiertenversammlung der Ärztekammer Bremen hat sich gestern von den öffentlichen Äußerungen ihres Mitglieds Dr. Jürgen Fuchs ausdrücklich distanziert und sie mit Nachdruck missbilligt. Der Beschluss war einstimmig.  Bremen - Die Delegiertenversammlung der Ärztekammer Bremen hat sich gestern[…]

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Nov 24, 2020 | 08:06 am

    Alle Metabolite in einer Probe berücksichtigen Bioinformatiker haben eine weltweit einmalige Methode entwickelt, bei der alle Metaboliten in einer Probe berücksichtigt werden können und sich somit der Erkenntnisgewinn bei der Untersuchung solcher Moleküle erheblich vergrößert.

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Nov 23, 2020 | 16:08 pm

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Nov 23, 2020 | 16:06 pm

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Nov 23, 2020 | 16:05 pm

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Nov 23, 2020 | 16:04 pm

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Nov 23, 2020 | 16:02 pm

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Nov 23, 2020 | 15:59 pm

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Nov 23, 2020 | 15:56 pm

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Nov 23, 2020 | 15:54 pm

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Nov 23, 2020 | 15:49 pm

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Nov 23, 2020 | 14:49 pm

       Berlin - Digitale Anwendungen werden in der Zukunft genauso selbstverständlich zur gesundheitlichen Versorgung gehören, wie heute Medikamente oder medizinische Instrumente. Damit Ärztinnen und Ärzte ein Grundverständnis für die neuen digitalen Technologien entwickeln können, sollte E-Health künftig noch stärker im Medizinstudium[…]

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Nov 23, 2020 | 13:41 pm

     Potsdam - Das Gesetz zur Weiterentwicklung der Gesundheitsversorgung soll als sogenanntes Omnibusgesetz zahlreiche Vorhaben auf den Weg bringen, die aufgrund der Corona-Pandemie bislang unerledigt geblieben sind. An diesem Verfahren ist grundsätzlich nichts auszusetzen. Extrem kritisch bewertet die Landesärztekammer Brandenburg aber[…]

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Nov 23, 2020 | 12:55 pm

    HSV/VZV- und Adenovirus-Tests für cobas 6800- und 8800-Systeme Ab sofort bringt Roche zwei neue molekulardiagnostische Tests zum Nachweis des Adenovirus Quantitativ und des Herpes-Simplex-Virus (HSV)/Varizella-Zoster-Virus (VZV) im Multiplex Format auf den deutschen Markt.

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Nov 23, 2020 | 12:08 pm

    Screening auf Hepatitis B und C wird Teil des Check-ups Versicherte ab 35 Jahren haben künftig einmalig den Anspruch, sich auf die Viruserkrankungen Hepatitis B und Hepatitis C als Bestandteil des Check-ups testen zu lassen. Das beschloss der Gemeinsame Bundesausschuss (G-BA).

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Nov 23, 2020 | 11:59 am

       Berlin - Bundesärztekammer-Präsident Dr. Klaus Reinhardt hält angesichts der aktuellen Infektionsentwicklung und der Lage auf den Intensivstationen eine Fortsetzung des Lockdowns light im Dezember für wahrscheinlich und geboten. Noch gebe es zwar Reserven auf den Intensivstationen, doch dürfe nicht abgewartet[…]

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Nov 23, 2020 | 11:55 am

    KI: Erkennung von Schlaganfällen im Schlaf? Beim siebten Ideenwettbewerb „Forum Junge Spitzenforscher“ der Stiftung Industrieforschung und der Humboldt-Innovation GmbH wurde ein Team für die Entwicklung einer KI-gestützten Methode zur Früherkennung von Schlaganfällen während des Schlafes ausgezeichnet.

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Nov 23, 2020 | 10:51 am

       Berlin - Der ärztliche Pandemierat der Bundesärztekammer hat seine Arbeit aufgenommen und befasst sich in separaten Arbeitsgruppen mit prioritären Handlungsfeldern der Corona-Bekämpfung. Konkret widmen sich die Vertreter von Bundesärztekammer, wissenschaftlich-medizinischen Fachgesellschaften und Öffentlichem Gesundheitsdienst der Entwicklung von Schutzkonzepten für vulnerable[…]

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Nov 23, 2020 | 09:48 am

    Corona: Besonderer Schutz von Risikogruppen gefordert Das Zentralinstitut für die kassenärztliche Versorgung (Zi) empfiehlt eine konsequente Strategie der Testung, Kontaktverfolgung und Isolation zum Schutz von vulnerablen Gruppen. Die über 60-Jährigen stehen hierbei besonders im Fokus, da die Infektionssterblichkeit in dieser Altersgruppe stark ansteigt.

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Nov 23, 2020 | 08:02 am

    SARS-CoV-2: Angriffspunkte für Medikamente Ein internationaler Forschungsverbund hat erstmals RNA-Faltungsstrukturen des SARS-CoV-2-Genoms beobachtet, mit denen das Virus den Infektionsverlauf steuert. Damit könnten neuartige Medikamente zur COVID-19-Behandlung entwickelt werden.

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Nov 21, 2020 | 00:23 am

    Nach der Kritik des BfS an rechtlich nicht zulässigen Angeboten von Arztpraxen und Klinken zur CT-Früherkennung im vergangenen Jahr haben viele Einrichtungen reagiert und die entsprechenden Hinweise auf ihren Websites gelöscht. Nichtsdestotrotz wirbt rund die Hälfte der in der ursprünglichen[…]

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Nov 21, 2020 | 00:23 am

    Am 19. und 20. November 2020 werden das BfS und die Bundespolizei Fliegergruppe zu Schulungszwecken Radioaktivitätsmessungen von einem Hubschrauber aus durchführen. Das Schulungsgebiet liegt nördlich von München bei Neuherberg und Haimhausen. Überflüge über bewohntem Gebiet werden so weit wie möglich[…]

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Nov 20, 2020 | 16:10 pm

    COVID-19: Online-Umfrage zu Belastungen und psychischen Ressourcen des medizinischen Personals Mit einer zweiten Befragung zur COVID-19-Pandemie sollen die Veränderungen und Entwicklungen erfasst werden, um bspw. Aussagen zu unterstützenden Maßnahmen machen zu können. Daher bitten die Wissenschaftler/-innen wieder um rege Teilnahme.

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Nov 20, 2020 | 15:56 pm

       Berlin – Welche Auswirkungen hat die derzeitige Corona-Pandemie auf die Versorgung der Patientinnen und Patienten? Wie verändert sich die Berufsausübung unter diesen Bedingungen? Mit diesen und weiteren Fragen beschäftigte sich die 32. Konferenz der Fachberufe im Gesundheitswesen auf ihrer Jahrestagung[…]

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Nov 20, 2020 | 13:17 pm

     Frankfurt - „Krankenhaushygiene ist aktuell und auch in Zukunft ein wichtiger Baustein des Gesundheitssystems“, erklärt Dr. med. Edgar Pinkowski, Präsident der Landesärztekammer Hessen. Dass die Deutsche Gesellschaft für Krankenhaushygiene (DGHK) und die Gesellschaft für Hygiene, Umweltmedizin und Prävention (GHUP) nun[…]

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Nov 20, 2020 | 12:57 pm

    Zurückhaltung gegenüber einem COVID-19-Impfstoff wächst Laut einer aktuellen Studie ist eher eine Minderheit der Bevölkerung in den führenden Volkswirtschaften „definitiv“ bereit, sich mit einem Impfstoff gegen das Coronavirus impfen zu lassen, wenn dieser verfügbar ist.

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Nov 20, 2020 | 11:45 am

    Welcher Feinstaub das größte Gesundheitsrisiko birgt Forschende des Paul Scherrer Instituts (PSI) haben gemeinsam mit einem internationalen Team untersucht, ob Feinstaub aus bestimmten Quellen besonders gesundheitsschädlich sein kann. Dabei fanden sie Hinweise darauf, dass die Menge des Feinstaubs allein nicht das größte Gesundheitsrisiko darstellt.

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Nov 20, 2020 | 08:36 am

    BVL: „Milch ab Hof“ vor dem Verzehr abkochen Die Ergebnisse des Zoonosen-Monitorings 2019 zeigen laut BVL, dass Rohmilch potenziell krankmachende Keime enthalten kann. In bis zu 5 % der rund 360 untersuchten Rohmilch-Proben wurden z.B. Keime wie Campylobacter spp. und STEC nachgewiesen.

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Nov 19, 2020 | 14:12 pm

    Kommentar: Der Schutz der Älteren ist fehlgeschlagen Auch wenn einige Politiker derzeit die positiven Aspekte des „Shutdown Light“ hervorheben, darf dies nicht darüber hinwegtäuschen, dass wir in den kommenden Wochen mit deutlich steigenden Sterbefällen zu rechnen haben.

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Nov 19, 2020 | 13:08 pm

    IGeL-Monitor bewertet Ultraschall negativ Das Team des IGeL-Monitors bewertet Ultraschalluntersuchungen zur Früherkennung von Gebärmutterkörperkrebs mit „tendenziell negativ“ sowie Ultraschall zur Früherkennung von Eierstockkrebs weiterhin mit „negativ“.

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Nov 19, 2020 | 12:13 pm

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Nov 19, 2020 | 10:59 am

    COVID-19: Betonung des Selbstschutzaspektes gefordert Die Corona-Pandemie offenbart: Menschen kümmern sich zunächst um die eigene Sicherheit, bevor sie andere schützen. So lautet das zentrale Studienergebnis eines Teams im Institut für Psychologie der Universität Bamberg.

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Nov 19, 2020 | 10:52 am

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Nov 19, 2020 | 07:46 am

    Studie zeigt starke Zunahme von Cannabis-Psychosen Am Universitätsklinikum Ulm hat sich seit 2011 die Zahl der Psychiatriepatienten mit Cannabis-Psychose vervielfacht. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie III.

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Nov 19, 2020 | 06:30 am

    Spannende Aufgaben und beste Arbeitsbedingungen für MTRA Spitzenmedizin, hochmoderne Technologien, universitäres Arbeitsumfeld: Die Klinik für RadioOnkologie und Strahlentherapie des Klinikums rechts der Isar bietet Mitarbeitenden optimale Möglichkeiten.

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Nov 18, 2020 | 11:56 am

    80 Prozent der Bundesbürger leiden unter Stress 80 % der Bundesbürger litten in den vergangenen Monaten unter Stress. Besonders betroffen sind Berufstätige aus der Gesundheitsbranche und der Pflege: Hier haben 91 % in den vergangenen Monaten Stress verspürt.

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Nov 18, 2020 | 11:22 am

    Ärzte sehen Gesundheits-Apps als hilfreich an 72,3 Prozent der Ärzte halten Gesundheits-Apps bei gezieltem Einsatz für hilfreich. Die Akzeptanz von Gesundheits-Apps ist in den vergangenen sechs Jahren erheblich gestiegen – das zeigt die aktuelle Studie „Ärzte im Zukunftsmarkt Gesundheit 2020 / 2“ der Stiftung Gesundheit. 

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Nov 18, 2020 | 10:11 am

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Nov 18, 2020 | 08:51 am

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Nov 18, 2020 | 07:44 am

    Berlin: Laborproben mit Drohnen befördern Das Labor Berlin setzt Drohnen für den Transport von Laborproben ein. Zusammen mit Matternet bereitet sich das Labor seit längerem intensiv darauf vor, Laborproben per Drohnen zu transportieren. Damit wird der Grundstein für das erste innerstädtische BVLOS-Netzwerk (beyond visual line[…]

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Nov 17, 2020 | 15:52 pm

       Berlin - „Die Veröffentlichung von Qualitätsdaten allein garantiert noch keine Qualitätssteigerung.“ So kommentiert die Bundesärztekammer (BÄK) die Pläne des Bundesgesundheitsministeriums, die Öffentlichkeit durch einrichtungsbezogene Vergleiche über die Qualität der medizinischen Versorgung zu informieren. Zwar sei das Streben nach mehr Transparenz[…]

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Nov 17, 2020 | 14:51 pm

    SARS-CoV-2-PCR-Tests: Positivrate weiter gestiegen Die Datenauswertung der Akkreditierten Labore e.V. hat gezeigt, dass die Gesamtzahl der SARS-CoV-2-PCR-Tests zwar in KW 46 etwas zurückgegangen ist, die Positivrate aber inzwischen 9,18% erreicht hat.

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Nov 17, 2020 | 13:45 pm

    COVID-19-Infizierte nach stationärer Behandlung oft nicht gesund Eine COVID-19-Infektion belastet die Gesundheit weit über die direkte Erkrankung hinaus. Das geht aus einer Analyse von DKV-Kundendaten hervor.

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Nov 17, 2020 | 13:17 pm

     Düsseldorf - Die Ärztinnen und Ärzte im Rheinland stehen grundsätzlich hinter der Ausrichtung der neuen Krankenhausplanung des Landes Nordrhein-Westfalen. Diese sieht vor, künftig statt Betten verstärkt Leistungen zu planen. Düsseldorf - Die Ärztinnen und Ärzte im Rheinland stehen grundsätzlich hinter der[…]

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Nov 17, 2020 | 12:16 pm

       Berlin - Ob die geltenden Corona-Maßnahmen wie erhofft wirken, lässt sich nach Ansicht von Bundesärztekammer-Präsident Dr. Klaus Reinhardt erst in etwa einer Woche seriös bewerten. Die Zahlen der Neuinfektionen stabilisierten sich zwar seit einigen Tagen, doch sei die Lage nach[…]

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Nov 17, 2020 | 07:57 am

    Vorstellung eines neuen Corona PCR-Schnelltests Seit April dieses Jahres hat das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau in Baden-Württemberg die Entwicklung eines PCR-basierten Corona-Schnelltests des Medizintechnik-Start-ups Spindiag GmbH und Hahn-Schickard mit sechs Millionen Euro gefördert.

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Nov 16, 2020 | 13:08 pm

    Verschiebbare stationäre Eingriffe reduzieren Die Krankenhäuser in stark belasteten Regionen müssen unverzüglich von der Politik aufgefordert werden, plan- und verschiebbare stationäre Eingriffe je nach Belastungssituation zu reduzieren beziehungsweise einzustellen. Das fordern mehrere Ärzteverbände in einer gemeinsamen Pressemitteilung. 

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Nov 16, 2020 | 12:57 pm

     München - Es kann nicht sein, dass die Baye­ri­sche Staats­re­gie­rung zum Impf­stoff­la­ger wird und dass auf diese Weise Gripp­eimpf­stoff nicht in den sonst übli­chen Vertrieb gelangt und damit der Ärzte­schaft nicht zur Verfü­gung steht“, kriti­siert Dr. Gerald Quit­te­rer, Präsi­dent der[…]

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Nov 16, 2020 | 12:27 pm

    Jeder dritte Deutsche hat Angst vor COVID-19 Seit zehn Jahren untersucht das Forsa-Institut im Auftrag der DAK-Gesundheit regelmäßig die Angst vor Krankheiten in Deutschland. Aus der Umfrage, für die in diesem Jahr 1.003 Personen befragt wurden, geht unter anderem hervor, dass die Angst vor schweren Lungenkrankheiten angesichts[…]

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Nov 16, 2020 | 11:48 am

    Ist Stress ansteckend? Ein Wissenschaftlerteam der Universitäten Gießen und Wien hat untersucht, ob wir uns schneller vom Stress anderer Personen anstecken lassen, wenn uns mit diesen ein „Wir-Gefühl“ – ein Gefühl von Zusammengehörigkeit, Gemeinschaft und Gemeinsamkeit – verbindet.

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Nov 16, 2020 | 10:19 am

       Berlin - Vor den Beratungen von Bund und Ländern zur Corona-Lage in Deutschland fordert der Präsident der Bundesärztekammer, Klaus Reinhardt, eine stärkere Unterstützung für die Krankenhäuser. Viele Kliniken in Regionen mit zahlreichen Infektionen hätten bereits jetzt die Belastungsgrenze erreicht, sagte[…]

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Nov 14, 2020 | 13:16 pm

     Düsseldorf - Die Ärztekammer Nordrhein (ÄkNo) appelliert an die Oberbürgermeister und Landräte in Nordrhein-Westfalen, in ihren Städten und Kreisen sofort Schritte zur nachhaltigen Verbesserung der prekären Personalsituation in den Gesundheitsämtern einzuleiten.  Düsseldorf - Die Ärztekammer Nordrhein (ÄkNo) appelliert an die[…]

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Nov 14, 2020 | 13:14 pm

     Düsseldorf - Die Modellversuche im Rheinland zur Grippeimpfung in Apotheken müssen sofort ausgesetzt werden. Das hat die Ärztekammer Nordrhein (ÄkNo) am Samstag, 14. November 2020 in Düsseldorf gefordert. Düsseldorf - Die Modellversuche im Rheinland zur Grippeimpfung in Apotheken müssen sofort ausgesetzt[…]

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Nov 14, 2020 | 13:12 pm

     Düsseldorf - Vor dem Hintergrund weiterhin hoher Neuinfektionszahlen rufen die Ärztinnen und Ärzte im Rheinland alle Bürgerinnen und Bürger in Nordrhein-Westfalen dazu auf, die einfachen Regeln der Pandemiebekämpfung wie Abstand, Hygiene, Alltagsmasken und Lüften zu beherzigen und die Corona-Warn-App zu[…]

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Nov 14, 2020 | 04:01 am

       Berlin - Auf Initiative der Bundesärztekammer hat sich ein ärztlicher Pandemierat aus Vertretern wissenschaftlich-medizinischer Fachgesellschaften und des Öffentlichen Gesundheitsdienstes gebildet. Schwerpunkt der ersten Sitzung am 10.11.2020 war der fachliche Austausch zur aktuellen pandemischen Situation und den sich daraus ergebenden Handlungsnotwendigkeiten.Konkret[…]

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Nov 13, 2020 | 13:35 pm

    Mit künstlichen Zellen Diabetes bekämpfen Forscher haben eine neue Möglichkeit entwickelt, den Insulin-Mangel bei Personen, die an Typ-1-Diabetes erkrankt sind, zu bekämpfen.

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Nov 13, 2020 | 11:51 am

    KI-Technik gegen Blutkonservenverschwendung Jeden Tag müssen in Deutschland etwa 800 Blutkonserven entsorgt werden, weil sie nicht rechtzeitig verbraucht wurden. Gemeinsam mit dem Uniklinikum Essen arbeitet die FH Dortmund an KI-gestützten Systemen für eine effizientere Blutkonservenlogistik.

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Nov 13, 2020 | 10:56 am

    Kostendruck und Personalmangel durch Fallpauschalen Die DRG-Fallpauschalen, über die seit gut 15 Jahren Behandlungen in deutschen Krankenhäusern abgerechnet werden, erzeugen Kostendruck ohne eine systematische Berücksichtigung von Qualität. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie des Gesundheitssystemforschers Prof. Dr. Michael Simon.

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Nov 13, 2020 | 08:43 am

    Humane Hantavirusinfektion durch eine Heimratte Zum ersten Mal konnte das Seoulvirus als Ursache einer Hantaviruserkrankung bei einer deutschen Patientin festgestellt werden. Die molekulare Analyse durch das Konsiliarlabor für Hantaviren führte zur Erstbeschreibung einer autochthonen Seoulvirusinfektion in Deutschland.

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Nov 12, 2020 | 16:11 pm

    Coronabedingter Rückgang der ambulanten Behandlungsfälle Der Trendreport des Zentralinstituts für die kassenärztliche Versorgung (Zi) zur Entwicklung der vertragsärztlichen Versorgung aus dem 1. Halbjahr 2020 zeigt einen Einbruch der ambulanten Behandlungsfälle um bis zu 23 Prozent. 

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Nov 12, 2020 | 14:29 pm

    Befragung von medizinischem Personal zu Sterbehilfe 5.000 Ärzte, Ärztinnen und Pflegekräfte wurden für eine Studie befragt, um ihre Haltung zu Sterbehilfe und deren Häufigkeit in der Praxis zu ermitteln.

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Nov 12, 2020 | 13:20 pm

    „Hygiene und Maske schützen auch die Kleinsten“ Infektionen in der Schwangerschaft zählen zu den häufigsten Auslösern einer Frühgeburt. Ursula Kiechl-Kohlendorfer, Direktorin der Innsbrucker Univ.-Klinik für Pädiatrie II (Neonatologie), gibt Anworten zu Fragen rund um SARS-CoV-2.

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Nov 12, 2020 | 13:08 pm

    RKI-Präsident Wieler appelliert an die Bürger Am Donnerstag veröffentlichte das RKI mit 21.866 täglichen Neuinfektionen einen abermals hohen Wert. Auch die Zahl der Toten lag mit 215 in den vergangenen 24 Stunden recht hoch.

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Nov 12, 2020 | 12:20 pm

     Münster - „Die Ankündigungen, dass es gegebenenfalls bald Corona-Impfstoffe geben wird, darf uns nicht zur Sorglosigkeit im Umgang mit dem Virus verleiten“, erklärt der Präsident der Ärztekammer Westfalen-Lippe (ÄKWL), Dr. Hans-Albert Gehle. Vielmehr sei es notwendig, in Nordrhein-Westfalen neue Strukturen[…]

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Nov 12, 2020 | 12:20 pm

    Neue Basis für Coronaforschung Die deutschen Universitätskliniken schaffen mit ihren Partnern aus anderen Gesundheitssektoren eine hochqualitative übergreifende Arbeitsgrundlage für die Coronaforschung, indem sie die COVID-19-Erkrankung detailgenau „vermessen“.

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Nov 12, 2020 | 09:14 am

    QIAGEN führt mobilen digitalen SARS-CoV-2-Antigentest ein QIAGEN hat in den USA mit der Vermarktung eines mobilen digitalen Tests für Labore begonnen, mit dem ein Nachweis von SARS-CoV-2-Antigenen bei Menschen mit aktiven Infektionen innerhalb von 2 bis 15 Minuten möglich sein soll.

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Nov 12, 2020 | 07:48 am

    Schwangerschaften und SARS-CoV-2-Infektionen Eine Corona-Infektion kann jeden treffen, auch in der Schwangerschaft. Welche Folgen hat das für Mutter und Kind? Dies untersuchen Wissenschaftler des Forschungsnetzwerkes der Deutschen Gesellschaft für Perinatale Medizin (DGPM) mit dem Projekt „COVID-19 Related Obstetric and Neonatal Outcome Study in[…]

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Nov 11, 2020 | 16:43 pm

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Nov 11, 2020 | 15:32 pm

    Laborärzte fordern schnellere Digitalisierung Der Berufsverband Deutscher Laborärzte (BDL) appelliert an Bund und Länder, die Digitalisierung der Praxen jetzt stärker zu fördern. Auch mit einem neuen Impfstoff werde die Coronavirus-Pandemie das deutsche Gesundheitssystem noch lange Zeit beschäftigen.

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Nov 11, 2020 | 14:55 pm

       Berlin - Angesichts der aktuellen, dynamischen Pandemie-Lage hält die Bundesärztekammer das geplante dritte Bevölkerungsschutzgesetz für überwiegend angemessen. So sind unter anderem Regelungen zur Vorbereitung der Impfprogramme, der Ausweitung von Laborkapazitäten und Einreisen aus Risikogebieten vorgesehen. Zudem sollen mit dem Gesetz[…]

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Nov 11, 2020 | 13:19 pm

    Medizinische Biotechnologie (B. Sc.) – Bewerbungsphase für das Sommersemester 2021 startet in Kürze Ab 16. November können sich Interessierte wieder für den Studiengang Medizinische Biotechnologie an der TH Bingen bewerben. Der Weiterbildungsstudiengang kann weitgehend online absolviert werden.

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Nov 11, 2020 | 12:14 pm

     Dresden - Kassenärztliche Vereinigung Sachsen (KVS) und Sächsische Landesärztekammer haben in einem gemeinsamen Schreiben an alle berufstätigen Ärztinnen und Ärzte in Sachsen auf deren besondere Bedeutung bei der medizinischen Versorgung in der Corona-Pandemie hingewiesen. Dresden - Kassenärztliche Vereinigung Sachsen (KVS) und[…]

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Nov 11, 2020 | 12:09 pm

     Dresden - In seiner Rede zur 63. Kammerversammlung, die in diesem Jahr erstmals online stattfand, dankte der Präsident der Sächsischen Landesärztekammer, Erik Bodendieck, den Ärzten und Ärztinnen des Freistaats für Ihre engagierte Arbeit in der Bekämpfung der Corona-Pandemie. Er nutzte[…]

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Nov 11, 2020 | 11:28 am

    Gegen die Angst im Corona-Herbst Angst vor dem Corona-Virus, Angst vor der Einsamkeit und dem wirtschaftlichen Ruin: Das erneute Herunterfahren des öffentlichen und privaten Lebens bringt viele Menschen an ihre Grenzen – vor allem jetzt, in der dunklen Jahreszeit. Michael Falkenstein, Psychologieexperte der KKH, gibt[…]

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Nov 11, 2020 | 11:08 am

     Mainz - Die Landesärztekammer Rheinland-Pfalz distanziert sich klar von irreführenden Flyern, die derzeit von verschiedenen Organisationen landesweit verteilt und in Briefkästen geworfen werden. Die Herausgeber dieser Flyer schüren mit Falschinformationen über das Coronavirus und mit Ankündigung von Zwangsimpfungen gegen COVID-19[…]

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Nov 11, 2020 | 08:14 am

    Beckman Coulter führt SARS-CoV-2-IgM-Antikörpertest ein Beckman Coulter gab kürzlich die Markteinführung seines Access SARS-CoV-2 Immunglobulin M (IgM)-Assays in den die CE-Kennzeichnung akzeptierenden Ländern bekannt.

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Nov 11, 2020 | 07:46 am

    COVID-19: Berechnen Sie Ihr Ansteckungsrisiko Viele stellen sich aktuell die Frage: Wie wahrscheinlich ist es, sich in einem Innenraum über Aerosole mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 zu infizieren? Das MPI für Chemie hat dazu einen Algorithmus entwickelt.

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Nov 10, 2020 | 15:38 pm

    127. Geburtstag von Edward Adelbert Doisy Edward Doisy war ein US-amerikanischer Biochemiker, der am 13.11.1893 in Hume Illinois geboren wurde und am 23.10.1986 verstarb. Somit jährt sich sein Geburtstag in dieser Woche zum 127. Mal.

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Nov 10, 2020 | 14:13 pm

    Bundesgesundheitsministerium: Zusammenarbeit mit Google Bei einer medizinischen Stichwortsuche präsentiert Google künftig die Antworten des Nationalen Gesundheitsportals gesund.bund.de in einem prominent hervorgehobenen Infokasten. 

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Nov 10, 2020 | 11:37 am

    Lehren aus der COVID-19-Krise Der Marburger Bund fordert unter anderem den Ausbau der personellen, infrastrukturellen und finanziellen Ressourcen insbesondere im intensivmedizinischen Bereich. Auch Konzepte zur Prävention psychischer Belastung des Gesundheitspersonals seien notwendig.

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Nov 10, 2020 | 11:22 am

    Segmentierung biomedizinischer Aufnahmen In vielen wissenschaftlichen Disziplinen liegt der Schlüssel zum Verständnis dreidimensionaler Aufnahmen – wie zum Beispiel im CT oder in der Lichtmikroskopie – in der Segmentierung, einer aufwändigen und langwierigen Tätigkeit. Wissenschaftler haben jetzt eine leicht zu bedienende Open-Source Online-Anwendung für[…]

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Nov 9, 2020 | 15:15 pm

    CGRP-Antikörper bei Migräne Kopfschmerzen durch Medikamentenübergebrauch sind ein häufiges Problem bei Patientinnen und Patienten mit Migräne. Von denjenigen, die unter einer chronischen Migräne leiden, sind laut DGN über 40 % davon betroffen.

    Read more...

Hier können Sie uns eine Nachricht senden
Mit Stern markierte Felder sind Pflichtfelder.

NDTMED RÖNTGENTECHNIK - Radiologisches Zubehör, Digitales Röntgen, QualitätssicherungNDTMED RÖNTGENTECHNIK Röntgentechnik mit Tradition, Qualität, Innovation und Kompetenz. href="http://www.ndtmed.de/images/joomlaplates/favicon.ico" type="image/x-icon" />

Kontakt Informationen:

NDTMED Röntgentechnik
Christina Langen
Raiffeisenstrasse 1
D-67294 Ilbesheim

Phone: +49 (0) 6355 / 86 39 2 75 (Zentrale)
Fax: +49 (0) 6355 / 86 39 2 76
Service Hotline +49 (0) 152 25 27 71 44

Mail: info@ndtmed.de

Mo-Fr: 08.00 - 17.00