Strahlenschutzgesetz und Strahlenschutzverordnung

Seit dem 31.12.2018 gilt gem. Strahlenschutzgesetz und Strahlenschutzverordnung: 

Ein bundesweites Melde- und Informationssystem für bedeutsame Vorkommnisse in der Medizin. Die Strahlenschutzverordnung legt spezifische Meldekriterien und Meldewege im Detail fest.

Neu ist, für Strahlenanwendung an Menschen in der medizinischen Forschung ist ein Anzeige- und Genehmigungsverfahren vorgesehen. Gegenüber den bisherigen Regelungen hat die Prüfung durch das BfS innerhalb genau festgelegter Fristen zu erfolgen.

Weiterlesen

Testesschutz RP280 Hodenkapsel Gonadenschutz Gonadenabdeckung Suspensorium Strahlenschutz Gonadenkappe Testeschutz Röntgenschutzkleidung

 
 

Hodenkapsel mit gepolstertem, elastischem Etuiverschluss – der Testsieger
auf MTA-R.de

  • Keinerlei Verletzungsgefahr für den Patienten
  • Leicht und bequem anzulegen
  • Innen wie außen nahtlos, die Hygiene ist garantiert

MAVIG Testesschutz entspricht der Norm DIN EN 61331-3 (IEC 61331-3).

Material:

  • Bleigummi-Einschichtmaterial mit einem Pb-Wert von 1,00 mm
  • Auf Naturkautschukbasis mit hautsympathischer Beschichtung in
    der Farbe medico-weiß

Größen:

  • RP280M für Erwachsene (ca. 135 mm x 105 mm x 60 mm)
  • RP280K für Knaben (ca. 105 mm x 85 mm x 55 mm)

Passende Einweg-Hygienebeutel sind zusätzlich erhältlich.

Wo hochwertige Technik benötigt wird sind wir als Komplettanbieternetzwerk und Partner des Vertrauens immer den Bedürfnissen unserer Kunden verpflichtet.

Röntgenschutz Strahlenschutz Bleiglas Scheiben Strahlenschutzglas Röntgenschutzglas Schutzfenster

 

werden aus hochwertigen Strahlenschutzmaterialien gemäß DIN 61331-1, DIN 61331-2, EN ISO 13688 gefertigt und bieten: 

PT-ZF3 ist das Bleiglas von hoher optischer Qualität mit über 56% Bleigehalt.

Es bietet eine hohe Lichtdurchlässigkeit und keine Verfärbung aufgrund von Strahlung.

Die hartpolierten Oberflächen haben eine hohe Kratzfestigkeit.


SPEZIFIKATION
Mindestdichte: 4,46
Bleiäquivalenz: 2,3 / 2,7 / 3,4 mm Pb
Brechungsindex (Nd): 1,69
Lichtdurchlässigkeit: 89%
Mohshärte: 6
Maximale Größe: 2600 x 120 mm
Maximale Dicke: 125 mm

 

Quadratmeter Gewicht:

44,6 (Kg/m²) bei 10mm

53,5 (Kg/m²) bei 12mm

Anmerkung:

Die angegebenen Werte Pb beziehen sich auf den Bleigleichwert des Glases im Millimeter bei 150 kV

Strahlenschutzglas ist komplett durchsichtig und lichtdurchlässig.

Der Blick hindurch wird nahezu fast in keiner Weise beeinträchtigt, sodass weder beim Röntgen im medizinischen Bereich noch bei Laborarbeiten zusätzliche Barrieren entstehen.,

Wie stark ein Strahlenschutzglas ionisierende Strahlen abschirmt, wird mit dem Bleigleichwert ausgedrückt. Dieser gibt die Abschirmwirkung im Verhältnis zu Blei an.

Ein Strahlenschutzglas mit Bleigleichwert 2,3 mm hat die gleiche Abschirmwirkung wie eine Bleifolie mit einer Stärke von 2,3 mm.

Strahlenschutzglas ist:

  • nicht entflammbar
  • weniger anfällig für Kratzer
  • unempfindlich gegenüber Reinigungs- und Desinfektionsmitteln

 

Vielfältige Anwendungsbereiche

  • Schaugläser mit Schutz vor Röntgenstrahlen
  • Schutzfenster für Positronen-Emissions-Tomographie (PET)
  • Spezialfenster für Röntgenräume in der Medizin
  • Strahlenschutztüren und -Fenster in Radiologieräumen
  • Anwendungen in der medizintechnischen Architektur
  • Röntgenschutzfenster sowie Sichtfenster in CT- und Angiographieräumen
  • Strahlenschutzfenster in Laboratorien und Arztpraxen
  • Spezialfenster für Untersuchungen für die medizinische Diagnostik
  • Röntgenuntersuchungen zur Flughafensicherheit
  • Mobile Strahlenschutzvorrichtungen in der Medizin
  • Glasscheiben für Apparate der Materialprüfung 

Strahlenschutzgläser ab Lager

sind folgenden Abmessungen mit den Bleigleichwerten 2.3 mm direkt ab Lager lieferbar:

400 x 300 mm

400 x 400 mm

 

Lieferzeiten und andere Größen bitte anfragen.

Lassen Sie Ihre Strahlenschutzkleidung regelmäßig prüfen!

 

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Rock und Weste WESV Röntgenschürzen Strahlenschutzkleidung

Doppelter Strahlenschutz, halbe Last.

Der Farbcode (z.B. #3) bitte bei jeder Bestellung angeben um Verzögerungen zu vermeiden.

 

Röntgenschürze die extrem bequem und mit einem flexiblem Rückenteil ausgestattet ist. 

 

Unsere Strahlenschutz-Kostüme reduzieren die Belastung des Rückens auf ein Minimum.

 

Mehr als die Hälfte des Gewichts der Röntgenschürze liegt auf den Hüften, und der Schnitt der Westen reduziert die Belastung ebenfalls deutlich.


Wie bei den Doppelschürzen bieten wir auch bei unseren Kostümen ein Modell ohne Klettverschluss (WSV) und verschiedene Modelle mit Magnetverschluss an.

 

Unter den insgesamt sieben Modellen wird sich auch die für Sie passende Schutzkleidung befinden.


Alle Westen sind mit Schulterpolster ausgestattet und die Röcke haben praktische Aufhänger zur besseren Lagerung.

 

Der elastische Rückenteil im Rock (optional) erhöht die Bequemlichkeit beim Röntgen noch einmal deutlich.

 

Größen:
Länge: 105 cm, 110 cm, 115 cm, 120 cm, 125 cm, 130 cm, 135 cm. Sondergrößen auf Wunsch.
107cm (Small), 117cm (Medium), 127cm (Large), 137cm (X-Large)


Brusttasche, Aufnäher für Namen oder Namenschild erstellen wir gerne auf Wunsch.

 

Kundenspezifiche Größen / Sonderformate auf Anfrage

 

Sie wollen Ihre Röntgenschutzkleidung noch individueller gestalten?


Fragen Sie nach unseren Gestaltungsmöglichkeiten.

 

Endlich eine sinnvolle Lösung bei starker Belastung durch Desinfektionsmittel

Unser Obermaterial MATRIX* ist gegen alle üblichen Desinfektionsmittel aussergewöhnlich widerstandsfähig:

Betadine (Jod), (Betaisodona), Octenisept, Octeniderm, Kodan Tinktur forte, Betaseptic Mundipharma, Sterillium classic pure,Sterillium Virugard
Desderman pure, pursept A Xpress , Pursept AF, Mikrozid AF liquid
und viele viele mehr konnten problemlos entfernt werden

  • Desinfektionsmittel auf Phenolbasis
  • Desinfektionsmittel auf der Basis von quaternärem Ammonium (wichtig für Medical Index X-Ray Cleaner!)
  • Desinfektionsmittel auf der Basis von aktivem Chlor (> 100 mal 5000 ppm)
    (Bitte denken Sie daran, den Bezug nach der Verwendung von Chlor gründlich mit reinem Wasser zu spülen)
  • Desinfektionsmittel auf Chloraminbasis
  • Desinfektionsmittel auf Peroxidbasis
  • 100% halogenfrei

Ausgezeichnete Hydrolysebeständigkeit (> 1 Jahr im Dschungeltest)
Flammwidrigkeit (BS7175, Crib 5)
Öko-Tex-Standard 100

 

* Optional 

  

Lassen Sie Ihre Strahlenschutzkleidung regelmäßig prüfen!

  

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Integriertes tragbares All-in-One-DR-System

Integriertes tragbares All-in-One-DR-System

 

Umweltfreundlich und sicher mit einfacher Anwendung

 

SR-1000 Touch ist ein tragbare DR-System integriert mit dem Röntgengenerator, DR Panel-Detektor und die Workstation.

 

Unabhängige Netzversorgung für die drahtlose Verbindung zwischen den drei Komponenten.

 

Das kompakte Design ermöglicht es, Aufnahmen ohne große Vorbereitungen zu machen und ist direkt einsatzbereit!

 

WIFI-Verbindung zwischen Röntgengenerator, Flachbilddetektor und Workstation

 

Überwachung der Belichtung, sowie Datenübertragung, einfach in der Bedienung und Effizient

 

Mobile Steuerung der Aufnahme mit einer App -Steuerung

 

Hohe Qualität bei geringem Stromverbrauch

Portabler Generator mit Accu

Das ganze System wird von einem Accu versorgt.

- Die normale Belichtung ist auch dann verfügbar, wenn Leistung niedriger als 20% ist.

- 10-min Ladezeit reicht für 50 Aufnahmen

 

Mehrfachschutzsystem

Mehr als 20 Schutz- und Selbstdiagnosesystemen, 14 Fehlercodes und eine intelligente Fehleranzeige schützen das System.

 

kompakte Bauweise

Das kompakte All-in-One-Design ist direkt einsatzbereit.

 

PIE-5-Workstation
Die neu entwickelte PIE-5 Image Workstation, ist eine professionelle Software als digitales Archiv, Übertragung und Verwaltung der Bilddaten.

Es ermöglicht die Aufnahme von Bildern, das Betrachten von Filmen und die Beurteilung von Bildern Verarbeitung und die digitale Speicherung.

  • Professioneller Oberfläche
  • Professionelle Software verhindert Bild - Verzerrungen,
  • Ein-Klick zur Optimierung, Ablage und Speicherung

 

PACS HIS Unterstützung

DICOM3.0, WIFI, Bluetooth, USB, kabelgebundenes Netzwerk Schnittstellen usw. werden unterstützt

 

Leicht und tragbar

  • Hohe Bildauflösung
  • Ganzkörperanwendung
  • Vielseitig, für vielfältige Anwendungen
  • Patentierte Netzteiltechnologie
  • Einfache Operation
  • einfache Wartung und Updates

Die WIFI-Steuerung vereinfacht Ihre Arbeit!

  • Leicht und tragbar
  • Umweltfreundlich und sicher
  • vielfältige Anwendungen
  • WiFi Verbindung

Vielseitig für verschiedene Anwendungen

  • Mit einem Strukturierten Bedienfeld
  • Einfache Bedienung mit klarem Workflow,
  • Die Parameter werden mit einem Klick voreingestellt
  • Lange Akkulaufzeit
  • Schnellladen
  • Reverse Charge
  • Einfache Anwendung

Das kompakte All-in-One-Design als Kofferlösung ist direkt einsatzbereit.

Mit weniger als 45 kg Gesamtgewicht und mit 12 kg Generatorgewicht mit Accu

Der All-in-One-Koffer ist leicht zu tragen und zu rollen.

Komfotable Aufbewahrung, Lagerung und Transport Transportlösungen.

 

Service und Updates

  • Einfache Wartung und Aktualisierung
  • Exklusive USB-Update Funktion
  • Plug and Upgrade für das System
  • Anzeige des Gerätestatus

 

Produkt-Highlights

  • Umweltfreundlich und sicher
  • Leicht und tragbar
  • Abnehmbarer Akku
  • WIFI Control Steuerung
  • Einfach zu handhaben
  • Unabhängige Patente

 

Allgemeine Bedingungen

Incoterm: EXW

Garantie: 12 Monate Ersatzteile und Fernwartung.

 

 

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Entsorgung von Röntgenschutzkleidung

Strahlenschutzkleidung ist gefährlicher Abfall

Bleihaltige Gegenstände, wie Röntgenschürzen, müssen wegen ihrer Toxizität derzeit als Sondermüll entsorgt werden.

Die Umwelttoxizität von Blei ist lange bekannt.

Dennoch gab es zur Entsorgung von bleihaltiger Röntgenschutzkleidung viele Diskussionen, ob eine Entsorgung als gefährlicher Abfall notwendig ist.

Diese Frage kann inzwischen mit einem eindeutigen Ja beantwortet werden.

In keinem Fall darf die Entsorgung über den Hausmüll oder das Altmetall erfolgen.

Aussortierte, bleihaltige Röntgenschürzen müssen aufgrund ihrer Toxizität als Sondermüll entsorgt werden.

Bleihaltige Röntgenschürzen sind getrennt zu erfassen und möglichst einer stofflichen Verwertung zuzuführen.

Ein Vorteil von Blei ist seine nahezu hundertprozentige Wiederverwendbarkeit. Zertifizierte Entsorgungsunternehmen setzen dabei auf geprüfte Verfahren, bei denen die Kleidung zunächst verascht und dann thermisch weiterbearbeitet wird. So kann das reine Blei gewonnen und in den Wirtschaftskreislauf zurückgeführt werden.

Wo hochwertige Technik benötigt wird sind wir als Komplettanbieternetzwerk und Partner des Vertrauens immer den Bedürfnissen unserer Kunden verpflichtet.

 

Lassen Sie Ihre Strahlenschutzkleidung regelmäßig prüfen!

 

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Strahlenbelastung durch Röntgen

Strahlenbelastung durch Röntgen

Patienten fragen zu selten, ob das Röntgenbild wirklich nötig ist und die Strahlendosis rechtfertigt.

Röntgenstrahlen sind prinzipiell immer schädlich und müssen daher vorsichtig eingesetzt werden.

Je höher die Dosis der applizierten Röntgenstrahlung, desto wahrscheinlicher wird das Auftreten einer Erkrankung. 

Unerwünschter Nebeneffekt aller Röntgenuntersuchungen ist die Belastung des untersuchten Körpers durch ionisierende (radioaktive) Strahlen.

Lassen Sie sich von Ihrem Arzt die Notwendigkeit der geplanten Röntgenuntersuchung erklären und begründen.

Bitte informieren Sie den Arzt und das Röntgenpersonal, falls bei Ihnen die Möglichkeit einer Schwangerschaft besteht.

Röntgenaufnahmen sind weiterhin ein elementarer Bestandteil der radiologischen Diagnostik. In der medizinischen Diagnostik stellen Röntgenaufnahmen häufig die Grundlage zur Diagnosefindung dar. 

Seit mehr als hundert Jahren werden Röntgenstrahlen in der medizinischen Diagnostik bzw. der Radiologie zum Nachweis krankhafter Veränderungen im Körper eingesetzt.

Die Röntgenuntersuchung ist ein so genanntes bildgebendes Verfahren.

Vor allem bei der Bildgebung der Lunge und der Knochen ist die Röntgenaufnahme als Basisuntersuchung weiterhin unverzichtbar. 

In der heutigen Medizin ist man dank moderner Technik in der Lage, die Belastung so gering wie möglich zu halten.

Geregelt wird dies auch durch die Strahlenschutzverordnung.

Konventionell, aber nicht veraltet!

Konventionell, das heißt für viele: Veraltet, nicht mehr gebräuchlich.

Der Begriff „Konventionell“ wird häufig missverstanden.

Das Konventionelle Röntgen wird weiterentwickelt, insbesondere durch die Einführung der digitalen Technik.

Der klassische Röntgenfilm wird bald nur noch in Altarchiven zu finden sein.

Was ist digitales Röntgen?

Als Digitales Röntgen werden die Verfahren der radiologischen Diagnostik bezeichnet bei welchen die Röntgenbilder mit einer Röntgenröhre gemacht werden, jedoch die Bilder durch einen elektronischen Detektor digitalisiert und in einem Bildverarbeitungssystem "PACS" gespeichert werden.

Das Strahlenbild wird mit einem digitalen Bildempfangssystem sichtbar gemacht.

Der Unterschied zu konventionellen Röntgenaufnahmen, bei denen die Aufzeichnung mit Hilfe von Filmen erfolgt, besteht in einem Detektor bzw. einer Sensorfolie, die anstelle des herkömmlichen Röntgenfilmes eingesetzt wird.

Durch den Einsatz derartiger Systeme wird die Strahlendosis reduziert.

Der Radiologe befundet digitale Bilder am Bildschirm.

Diese digitalen Röntgengeräte verfügen über modernste Festkörper Detektor Technologie und ermöglichen Röntgenaufnahmen mit niedriger Strahlendosis.

Röntgen – bewährtes Verfahren mit neuester Technik

 

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Windows 10 Upgrade-Kit

 

Windows 10 Upgrade-Kit

Upgrade, warum?

Microsoft hat zum 14.01.2020 die 10-jährige Supportperiode für Windows 7 beendet.

Technische Software-Updates von Microsoft, die zum Schutz des PCs beitragen, sind für Windows 7 nun nicht mehr verfügbar.

PC-Rechner die weiterhin mit Windows 7 betrieben werden, stellen ein Sicherheitsrisiko für die gesamte IT-Infrastruktur Ihrer Praxis/Klink dar.

Dieses Risiko ist unkalkulierbar hoch, und wird von keiner Versicherungsgesellschaft getragen.

Wir empfehlen Ihnen daher dringend ein Soft- und Hardware Upgrade bei Ihren Kunden durchzuführen!

Röntgen – bewährtes Verfahren mit neuester Technik

 

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

NDTMED RSS FEED

  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Jul 26, 2021 | 13:00 pm

    Wie stimmen sich Zellverbände im Körper untereinander ab? Wissenschaftler/-innen haben einen weiteren, bislang unbekannten Mechanismus außerhalb des Gehirns entschlüsselt, der für die Synchronität auf zellulärer Ebene sorgt und für die zeitliche Steuerung der Organfunktionen entscheidend ist.

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Jul 26, 2021 | 12:02 pm

    Das 20. Suchtforum, das am 28. Juli 2021 als Web-Seminar angeboten wird, widmet sich dem Thema „Substitutionsbehandlung im Team – Wie geht das?“ und wirft einen Blick aus unterschiedlichen Perspektiven auf die aktuelle Lage der Substitutionsbehandlung.

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Jul 26, 2021 | 07:29 am

    COVID-19: Entwickeln Kinder langfristige Immunität? Die aktuellen Ergebnisse der COVID-19-Familienstudie Baden-Württemberg wurden als Preprint veröffentlicht. Demnach sei ein asymptomatischer Verlauf der Infektion bei Kindern fünfmal häufiger als bei Erwachsenen und die Immunantwort stabiler als bei Erwachsenen.

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Jul 25, 2021 | 11:58 am

    Stuttgart - Die Landesärztekammer Baden-Württemberg hat bei ihrer Vertreterversammlung am Samstag weitreichende Beschlüsse zu den jüngsten Extremwetter-Ereignissen und vor allem zur Coronapandemie gefasst.So möchte die Ärzteschaft der zunehmenden Corona-Impfmüdigkeit der Bevölkerung besser und flexibler begegnen können. Dazu sei es notwendig,[…]

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Jul 23, 2021 | 14:25 pm

    Endlich Hoffnung für Katzenhaar-Allergiker? Viele Menschen kennen es. Katzenhaare gehören weltweit zu den häufigsten Auslösern von Allergien. Ein neuer Ansatz gegen diese Atemwegsallergien könnte nun einen Durchbruch bei der Allergietherapie generell bedeuten.

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Jul 23, 2021 | 11:42 am

    Heftige Überschwemmungen, eingestürzte Häuser, Vermisste und Tote – in vielen Regionen Deutschlands haben Unwetter große Zerstörung verursacht. Ärztinnen und Ärzte, Pflegekräfte, Praxismitarbeiterinnen und -mitarbeiter sowie viele weitere Beschäftigte aus dem Gesundheitswesen setzen sich in diesen Tagen unter extrem schwierigen Bedingungen[…]

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Jul 23, 2021 | 11:29 am

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Jul 23, 2021 | 11:13 am

    Überleben nach Herzstillstand – neue Technik entwickelt Forscher/-innen der Medizinischen Fakultät der Universität Freiburg haben einen Therapieansatz entwickelt, mit dem Menschen nach einem Herzstillstand deutlich erfolgreicher als bisher reanimiert werden können – oft ohne neurologische Komplikationen.

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Jul 23, 2021 | 10:24 am

    England: Aufhebung der Coronabeschränkungen „sehr gewagt“ Der Präsident der Bundesärztekammer (BÄK), Dr. Klaus Reinhardt, hat die Aufhebung aller Coronabeschränkungen in England als „sehr gewagt“ bezeichnet.

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Jul 23, 2021 | 10:00 am

    Die Bundesärztekammer veröffentlicht vor dem Hintergrund des Urteils des Bundesverfassungsgerichts zum Recht auf ein selbstbestimmtes Sterben Hinweise zum ärztlichen Umgang mit Suizidalität und Todeswünschen.

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Jul 23, 2021 | 09:20 am

    Mit Blick auf den Beginn des neuen Schuljahres hat Bundesärztekammer-Präsident Dr. Klaus Reinhardt den flächendeckenden Ausbau von Infektionsschutzmaßnahmen für Kitas und Schulen gefordert – basierend auf den bereits vorliegenden Hygienekonzepten. „Kinder und Jugendliche brauchen für eine gesunde Entwicklung einen geregelten[…]

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Jul 23, 2021 | 07:00 am

    Titelthema zur Prostata Die Ausgabe 08/2021 der MTA Dialog erscheint offiziell Anfang August. Das Titelthema dieser Ausgabe geht unter anderem auf die Möglichkeiten der Immunhistochemie (IHC) ein, die bei der Differenzialdiagnose gerade bei malignen Erkrankungen sehr hilfreich sein kann.

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Jul 22, 2021 | 15:42 pm

    Bundesärztekammer-Präsident Dr. Klaus Reinhardt hat die Aufhebung aller Corona-Beschränkungen in England als „sehr gewagt“ bezeichnet. „Ob der jetzige Zeitpunkt mit stark steigenden Infektionszahlen der richtige Moment dafür ist, halte ich für mehr als fragwürdig“ sagte er der Passauer Neuen Presse[…]

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Jul 22, 2021 | 15:06 pm

    Berlin - Aufgrund des aktuellen Rückgangs der Nachfrage nach COVID-19-Schutzimpfungen richten die Ärztekammer Berlin (ÄKB) und die Kassenärztliche Vereinigung (KV) Berlin einen dringenden Appell an die Bevölkerung. „Berlinerinnen und Berliner, die bisher noch kein Impfangebot in Anspruch genommen haben, sollten[…]

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Jul 22, 2021 | 11:24 am

    Fehlzeiten massiv zurückgegangen Laut einer Studie der DAK-Gesundheit sank der Krankenstand auf ein Rekordtief von 3,7 Prozent. Der Rückgang betrifft alle Berufsgruppen, abgeschwächt auch das Klinik- und Kitapersonal.

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Jul 22, 2021 | 10:21 am

    Deutschland ist gut durch die Pandemie gekommen Eine Analyse des Wissenschaftlichen Instituts der Privaten Krankenversicherung (WIP) hat untersucht, in welchem Maße die einzelnen europäischen Länder von der COVID-19-Pandemie betroffen waren und welche Schlussfolgerungen für den weiteren Verlauf abgeleitet werden können. 

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Jul 22, 2021 | 07:35 am

    SARS-CoV-2: Schutzwirkung von Antikörpern bei B.1.617 eingeschränkt Eine Studie mit Zellkulturen hat gezeigt, dass die indische Mutante weniger gut durch Antikörper gehemmt wird. Dies könnte dazu führen, dass unvollständig geimpfte Personen sowie Personen mit abnehmendem Immunschutz einem erhöhten Infektionsrisiko ausgesetzt sind.

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Jul 21, 2021 | 12:30 pm

    Erste ambulante CAR-T-Zell-Therapie Krebsmediziner am LMU Klinikum München schlagen eine neue Richtung in der Behandlung von Patientinnen und Patienten mit der CAR-T-Zell-Therapie ein: Das Team der Immunotaskforce des LMU Klinikums hat jetzt als erstes Team in Deutschland CAR-T-Zellen im ambulanten Setting verabreicht.

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Jul 21, 2021 | 12:28 pm

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Jul 21, 2021 | 12:19 pm

    SARS-CoV-2-RNA: Medikamente gegen das Virus? Wissenschaftler/-innen fanden heraus, dass sich bestimmte Regionen im SARS-CoV-2-Erbgut als Ziel für künftige Medikamente eignen könnten. Mithilfe einer speziellen Substanzdatenbank identifizierten sie mehrere kleine Moleküle, die an bestimmte Stellen des SARS-CoV-2-Genoms binden, die fast nie durch Mutationen verändert werden.

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Jul 21, 2021 | 11:51 am

    Flutkatastrophe: 80 Arztpraxen in Nordrhein betroffen Nachdem das Wasser abgeflossen ist, zeichnet sich das volle Ausmaß der Flutkatastrophe erst nach und nach ab. Nach aktuellem Stand sind 80 Praxen in Nordrhein als Folge des Unwetters nicht mehr oder nur bedingt arbeitsfähig. 

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Jul 21, 2021 | 08:39 am

    Mainz - Die verheerende Flutkatastrophe hat große Teile von Rheinland-Pfalz heimgesucht „und auch Kolleginnen und Kollegen schwer getroffen“, so Dr. Günther Matheis, Präsident der Landesärztekammer Rheinland-Pfalz.„Wir wollen kurzfristig helfen und haben ein Spendenkonto eingerichtet“, erklärt Matheis. Die Spendengelder „werden wir[…]

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Jul 20, 2021 | 15:39 pm

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Jul 20, 2021 | 14:58 pm

    Einladung zum Workshop für Mitglieder Liebe Mitglieder des DVTA,wir möchten mit Ihnen gemeinsam die Ziele und die Strategie des DVTA für die nächsten Jahre in einem Workshop erarbeiten. Für diesen Workshop steht eine begrenzte Anzahl an Plätzen zur Verfügung.

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Jul 20, 2021 | 12:12 pm

    Identische Mutationen lösen unterschiedliche Krebsarten aus Wissenschaftler haben nachgewiesen, dass Zellen, die aus verschiedenen Organen stammen, unterschiedlich empfänglich für aktivierende Mutationen in krebstreibenden Genen sind.

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Jul 20, 2021 | 11:37 am

    München - Immer mehr Politiker fordern eine generelle Corona-Impfempfehlung für Kinder und Jugendliche von 12 bis 17 Jahren und stellen die Empfehlungen der Ständigen Impfkommission am Robert Koch-Institut (STIKO) in Frage. Die Bayerische Landesärztekammer (BLÄK) und die Kassenärztliche Vereinigung Bayerns[…]

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Jul 20, 2021 | 10:47 am

    Wie Zellen um ihre Existenz streiten Forschenden ist es gelungen, besser zu verstehen, wie Zellen miteinander konkurrieren und welche Faktoren darüber entscheiden, ob eine Zelle überlebt oder nicht. Die Studie wurde vom Helmholtz Zentrum München und dem Imperial College London geleitet.

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Jul 20, 2021 | 09:48 am

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Jul 20, 2021 | 08:46 am

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Jul 20, 2021 | 07:28 am

    Krankheitserregende Pilze auf Mikroplastik im Boden Auf Mikroplastik-Partikeln finden Vertreter zahlreicher krankheitserregender Pilzarten im Erdboden neue Lebensräume und könnten damit eine der möglichen Ursachen für einen Anstieg von Pilzinfektionen sein.

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Jul 19, 2021 | 16:32 pm

    Dresden - „Es ist wichtig, dass so viele Menschen geimpft werden, wie möglich. Am besten freiwillig, um ihren Beitrag für die Gesellschaft zu leisten. Eine Impfpflicht halte ich als Ultima Ratio für das einzige Mittel, sollte auf andere Weise keine[…]

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Jul 19, 2021 | 15:28 pm

    Hochwassergebiete: Krankenhäuser rasch instand setzen Die vom Hochwasser betroffenen Krankenhäuser müssen rasch wieder instand gesetzt werden, fordert Susanne Johna, Erste Vorsitzende des Marburger Bundes.

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Jul 19, 2021 | 14:01 pm

    Stammzelltransplantationen: Sicherer durch neue Therapie? Lebensgefährliche Komplikationen nach einer Stammzelltransplantation sollen mit einer neuen Therapie deutlich besser behandelt werden können als bisher. Es wird sogar eine Anpassung der Leitlinien erwartet.

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Jul 19, 2021 | 10:06 am

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Jul 19, 2021 | 10:03 am

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Jul 19, 2021 | 07:30 am

    Gräser-Allergen: Phl p 5-spezifischer ELISA geprüft Bei Allergien nehmen die Therapieoptionen zu. Zur Hyposensibilisierung Betroffener stehen verschiedene Therapieallergenprodukte zur Verfügung. Allerdings fehlt es an Standardmethoden, um den Wirkstoffgehalt der verfügbaren Produkte vergleichen zu können. Dies sollte ein Ringversuch ändern.

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Jul 19, 2021 | 07:29 am

    Münster - Für eine zügige Corona-Schutzimpfung für Kinder und Jugendliche im Alter zwischen 12 und 17 Jahren sprechen sich die Ärztekammer Westfalen-Lippe (ÄKWL) und das Universitätsklinikum Münster (UKM) aus. „Wenn wir nicht schnell handeln, um die gesamte Jugend vor dem[…]

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Jul 19, 2021 | 06:26 am

    Jena - „Die Bilder und Berichte der letzten Tage aus den Hochwasserregionen haben mich wie so viele andere erschüttert“, so die Präsidentin der Landesärztekammer Thüringen, Dr. Ellen Lundershausen. „Die Menschen vor Ort brauchen jetzt schnelle und unbürokratische Hilfe und jeder[…]

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Jul 17, 2021 | 20:18 pm

    Hannover - Die Kammerversammlung der Ärztekammer Niedersachsen appelliert an Berufsgruppen, die mit vulnerablen Menschen und jüngeren Kindern zusammenkommen, sich gegen COVID-19 impfen zu lassen.Trotz Aufhebung der Priorisierung bei der COVID-19-Schutzimpfung sind bisher nicht alle in den Heil- und Pflegeberufen sowie[…]

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Jul 17, 2021 | 19:14 pm

    Hannover - Die Kammerversammlung der Ärztekammer Niedersachsen erwartet von der Politik, die Maßnahmen zur Pandemiebekämpfung zu professionalisieren: Medizinische Expertise muss stärkeren Einfluss erhalten. In der Corona-Pandemie ist der ärztliche Sachverstand mehr denn je gefragt. Trotzdem sind viele Entscheidungen ohne Einbeziehung[…]

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Jul 17, 2021 | 18:09 pm

    Hannover - Die Kammerversammlung der Ärztekammer Niedersachsen hat eine Erhöhung des Baubudgets auf 99,74 Millionen Euro beschlossen. Grund sind auch pandemiebedingte Kostensteigerungen und Lieferverzögerungen.Die Corona-Pandemie hat weltweit Auswirkungen auf Bau- und Rohstoff-Lieferungen sowie auf die Preisgestaltung. Es kommt zu Lieferverzögerungen[…]

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Jul 16, 2021 | 10:01 am

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Jul 16, 2021 | 08:20 am

    Digitale Kommunikation sorgt für Herausforderungen Die Corona-Pandemie hat dem Einsatz digitaler Kommunikationsmittel wie E-Mails, digitaler Plattformen oder Web-Konferenzen deutlich Vorschub geleistet. Doch welche Folgen hat dies?

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Jul 16, 2021 | 07:44 am

    Eine „Falle“ für Viren aus DNA-Material? Bisher gibt es gegen die meisten Virus-Infektionen keine wirksamen Gegenmittel. Mit der Methode des DNA-Origami aus Erbgut-Material könnte sich dies ändern. Maßgeschneiderte Nano-Kapseln könnten Viren einschließen und sie so unschädlich machen.

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Jul 15, 2021 | 15:00 pm

    Neuer Ansatz gegen Knochenkrebs bei Kindern Tumoren der Knochen und Weichteile, sogenannte Sarkome, treten vor allem bei Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen auf und sind bislang nur unzureichend erforscht. Mit Hemmstoffen wollen Forscher gegensteuern und Tumorzellen letztlich zur Selbstzerstörung bringen.

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Jul 15, 2021 | 13:00 pm

    Frankfurt - „Lassen Sie sich impfen!“, ruft der hessische Ärztekammerpräsident Dr. med. Edgar Pinkowski alle Erwachsenen auf, die sich bisher nicht zur Corona-Schutzimpfung entschließen können. „Sie schützen damit sich, ihre Familie, Freunde, Kollegen und jene, die aus medizinischen Gründen derzeit[…]

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Jul 15, 2021 | 08:00 am

    Malignes Melanom: Neue Bildgebung für die Diagnostik? Das maligne Melanom ist die aggressivste Form von Hautkrebs und mit stark steigender Inzidenz eine der häufigsten Tumorerkrankungen. Für eine erfolgreiche Therapie ist es essenziell, bei Metastasen sämtliche Krebszellen mittels zielgerichteter Bildgebung aufzuspüren. Neue Bildgebungsagenzien können dabei helfen.

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Jul 14, 2021 | 14:16 pm

    SARS-CoV-2: Guillain-Barré-Syndrom nach Impfung? Bei Impfungen kann es immer zu Komplikationen kommen. Das gilt natürlich auch bei COVID-19-Impfungen. In den USA wurde von 100 Fällen eines Guillain-Barré-Syndroms (GBS) im zeitlichen Zusammenhang mit der Impfung des Vakzins von Johnson und Johnson berichtet.

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Jul 14, 2021 | 13:02 pm

    Hannover - Die aktuellen Vorräte an Blutkonserven in Niedersachsen reichen nicht aus. Für einige Blutgruppen ist der Bestand sogar beunruhigend niedrig. Neben dem traditionell geringeren Spendenaufkommen in den wärmeren Monaten haben die Schutzmaßnahmen im Zuge der COVID-19-Pandemie zu einem Rückgang[…]

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Jul 14, 2021 | 12:02 pm

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Jul 14, 2021 | 11:01 am

    In Anbetracht der wachsenden Impfmüdigkeit sieht Dr. Klaus Reinhardt, Präsident der Bundesärztekammer (BÄK), die Bundesregierung in der Pflicht. „Ich glaube, wir hätten noch eine Menge Potenzial im Hinblick auf Informationskampagnen, zum Beispiel vor den großen Nachrichtensendungen des öffentlich rechtlichen Fernsehens“,[…]

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Jul 14, 2021 | 07:37 am

    Erweitert ein neuer Subtyp bei Brustkrebs die Behandlungsmöglichkeiten? Eine neue Unterform von Brustkrebs mit schwach-positiver Konzentration von HER2 zeigt eine verbesserte Überlebenswahrscheinlichkeit der Betroffenen, außerdem hat sie Auswirkungen auf zukünftige Behandlungsmöglichkeiten.

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Jul 13, 2021 | 15:58 pm

    ALM e. V.: Trendumkehr bei SARS-CoV-2-Infektionen In der vergangenen Woche (KW 27, 05.–11.07.2021) zeigte sich laut ALM e.V. eine Trendumkehr im Infektionsgeschehen mit wieder ansteigender Positivrate an SARS-CoV-2-PCR-Befunden (1,15 Prozent, Vorwoche: 0,82 Prozent).

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Jul 13, 2021 | 10:40 am

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Jul 13, 2021 | 09:27 am

    Eine intensivere Impfkampagne fordert Dr. Klaus Reinhardt, Präsident der Bundesärztekammer (BÄK). «Ich vermisse den TV-Spot zum Impfen vor der Tagesschau. Und dann müssen wir direkt vor Ort informieren, und zwar genau da, wo die Impfbereitschaft bisher gering ist. Wir müssen[…]

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Jul 13, 2021 | 08:06 am

    Wie reagieren unsere Zellen auf Hunger oder Stress? Zellen reagieren auf Hunger oder Stress, indem sie die Zusammensetzung der Proteine auf der Zelloberfläche verändern. Ein zentraler Koordinator dieses Prozesses ist ein Proteinkomplex. Damit könnten sich neue Therapien z.B. gegen Krebs ergeben.

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Jul 12, 2021 | 14:47 pm

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Jul 12, 2021 | 12:55 pm

    Internationales Forschungsprojekt zur Ultrahochfeld-MRT MRT-Experten des DZNE optimieren im Rahmen eines internationalen Projekts die Steuerung von MRT-Scannern, um feinere Details des menschlichen Gehirns sichtbar machen zu können.

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Jul 12, 2021 | 09:04 am

    Aneurysmen: Visuelle Darstellung erleichtert Behandlung Um das von Aneurysmen ausgehende Risiko besser einschätzen zu können, hat Dr. Monique Meuschke von der Friedrich-Schiller-Universität in ihrer Dissertation eine bildliche Darstellungsform entwickelt. Dafür hat sie eine Auszeichnung erhalten.

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Jul 9, 2021 | 15:43 pm

    MTAE-Herbstseminar am 8./9. Oktober 2021 in Ostfildern Themenschwerpunkte des 48. MTAE-Herbstseminars sind das neue MTA-Gesetz und die Anforderungen der modernen Computertomographie und ihre Auswirkungen auf den Alltag der MTRA. Ein Highlight der Veranstaltung sind die zahlreichen Praxisseminare.

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Jul 9, 2021 | 13:27 pm

    Große Sorgen vor weiteren Mutationen Trotz steigender Impfquoten blicken mehr als 90 Prozent der Menschen beunruhigt auf die Ausbreitung neuer Virusmutationen und eine mögliche vierte Welle im Herbst. Das ergab die aktuelle Befragung der European COvid Survey (ECOS) zwischen dem 21. Juni und dem 6.[…]

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Jul 9, 2021 | 13:05 pm

    München - Psychische Belastungen bei Kindern und Jugendlichen sind aufgrund der Corona-Pandemie gestiegen. Expert*innen der Bayerischen Landesärztekammer (BLÄK), der Psychotherapeutenkammer Bayern (PTK Bayern) und der Kassenärztlichen Vereinigung Bayerns (KVB) fordern die politisch Verantwortlichen auf, alles Notwendige zu unternehmen, um erneute[…]

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Jul 9, 2021 | 13:03 pm

    Jena - Sommerzeit ist Urlaubszeit und viele werden die Gelegenheit zum ersehnten Reisen nutzen wollen. Die Landesärztekammer erinnert in diesem Zusammenhang daran, dass nach wie vor die Corona-Gefahr nicht endgültig gebannt ist und die Einhaltung der entsprechenden Hygiene- und Abstandsregeln[…]

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Jul 9, 2021 | 12:43 pm

    Hohe Sterbefallzahlen durch Corona Die durchschnittliche Lebenserwartung beträgt nach den Ergebnissen der Sterbetafel 2018/2020 für neugeborene Mädchen aktuell 83,4 Jahre und für neugeborene Jungen 78,6 Jahre. Die Lebenserwartung von Neugeborenen hat sich im Vergleich zur vorangegangenen Sterbetafel 2017/2019 nur sehr geringfügig verändert.

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Jul 9, 2021 | 08:32 am

    COVID-19-Studie: Risikofaktoren enthüllt Im Rahmen einer großen internationalen Studie wurden mehrere genetische Marker entdeckt, die mit der SARS-CoV-2-Infektion und dem Schweregrad von COVID-19 in Verbindung stehen.

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Jul 8, 2021 | 10:34 am

    Im Trailer: Herz-MRT-Diagnostik vor Ort Am Rande des Starts des HerzCheck-Projekts am ersten Standort in Templin hat MTA Dialog mit MTRA Fillip Laczka-Makowiecki über seine Arbeit am MRT im Trailer gesprochen. Er geht u.a. auf die Herausforderungen und Besonderheiten ein.

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Jul 8, 2021 | 09:35 am

    Magnetische "U-Boote" für die Medizin Am Institut für Medizintechnik der Universität zu Lübeck und der Fraunhofer-Einrichtung für Individualisierte und Zellbasierte Medizintechnik IMTE werden winzig kleine, schwimmende Roboter entwickelt, die sich in Zukunft wie U-Boote durch den Körper steuern lassen sollen.

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Jul 7, 2021 | 12:17 pm

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Jul 7, 2021 | 12:16 pm

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Jul 7, 2021 | 12:14 pm

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Jul 7, 2021 | 12:13 pm

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Jul 7, 2021 | 12:12 pm

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Jul 7, 2021 | 12:09 pm

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Jul 7, 2021 | 12:08 pm

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Jul 7, 2021 | 12:07 pm

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Jul 7, 2021 | 12:06 pm

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Jul 7, 2021 | 11:09 am

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Jul 7, 2021 | 08:49 am

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Jul 7, 2021 | 08:01 am

    Vorhersage des Erfolgs einer Brustkrebstherapie Ein Forschungsteam hat einen Test entwickelt, mit dem der Therapieerfolg bei Brustkrebs vorhergesagt werden kann.

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Jul 6, 2021 | 15:58 pm

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Jul 6, 2021 | 15:39 pm

    Mehr Sicherheit bei der Gentherapie? Bei der Gentherapie besteht die Gefahr, dass retrovirale Genfähren manchmal Krebsgene anschalten und so Leukämie auslösen. Ein Sicherheitstest soll das Tumorpotenzial von viralen Vektoren für Blutstammzellen erkennen.

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Jul 6, 2021 | 07:45 am

    Atherosklerose: Immunsystem als neuer Ansatzpunkt für Therapien? LMU-Mediziner zeigen, wie Signalproteine in Immunzellen die Atherosklerose beeinflussen können. Die Wissenschaftler haben speziell T-Zellen und Thrombozyten in einem Tiermodell untersucht. Die Ergebnisse könnten zu einer neuen Strategie bei Atherosklerose führen.

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Jul 5, 2021 | 12:04 pm

    Wien - Im Rahmen der 66. Konsultativtagung der deutschsprachigen Ärzteorganisationen am 2. und 3. Juli 2021 in Wien mit Vertretern aus Deutschland, Österreich, Schweiz, Südtirol und Luxemburg wurde folgendes Communiqué verabschiedet:Pandemien werden in kürzeren Abständen auftreten und sich in einer[…]

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Jul 5, 2021 | 11:10 am

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Jul 5, 2021 | 10:33 am

    Wie Labore die Herausforderung von heute & morgen meistern Der Diagnostikhersteller Roche hatte am 1. Juli zu einem Live Talk mit Laborexperten eingeladen.

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Jul 5, 2021 | 08:59 am

    Ratgeber zu Defibrillatoren Der plötzliche Herztod ist nach wie vor eine häufige Todesursache. Für Deutschland beziffert das Deutsche Zentrum für Herz-Kreislauf-Forschung die Zahl der Fälle auf circa 65.000 Menschen pro Jahr.

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Jul 5, 2021 | 08:47 am

    Licht und Leben – Der Biophysiker Max Delbrück (1906–81) Als Max Delbrück 1906 in Berlin geboren wurde, existierte das Wort „Gen“ noch nicht. Ein Jahr zuvor hatte der britische Genetiker William Bateson zwar den Begriff „Genetik“ geprägt, doch das „Gen“ als Träger der Vererbung führte der dänische Botaniker Wilhelm[…]

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Jul 5, 2021 | 07:53 am

    Radiologie: COVID-19, neue Anwendungen, Auffrischung von Gelerntem "Branchenweisend“ bei der Innovation in Forschung und Praxis: Auch in diesem Jahr fand der European Congress of Radiology (ECR) pandemiebedingt wieder online statt. Auch für MTA stand erneut viel Wertvolles auf der Agenda.

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Jul 5, 2021 | 07:39 am

    Faszination Herz-CT Die kardiovaskuläre Bildgebung hat in der Radiologie in den vergangenen Jahren zunehmend an Bedeutung gewonnen. Sie ist aus dem klinischen Alltag nicht mehr wegzudenken. Vor allem im Bereich der Computertomografie wächst der Bedarf kardialer Bildgebung ebenso wie die Bandbreite ihrer[…]

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Jul 5, 2021 | 07:39 am

    Neues aus der Berufspolitik Informationen zum Referentenentwurf MTAPrV, zum Treffen der AG MFA am 27. Mai 2021 und zur Sitzung des Frauenrats am 19./20. Juni 2021

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Jul 5, 2021 | 07:18 am

    Vorstellung und Danksagung Vorstellung der neuen Mitglieder der DVTA-Gremien und Danksagung an die scheidenden Mitglieder.

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Jul 5, 2021 | 07:15 am

    Mangelhafte Sterilisation Das BfArM hatte Hersteller und Anwender über die mangelhafte Sterilisation von Medizinprodukten durch die Firma Steril Milano S.r.l. informiert.

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Jul 5, 2021 | 07:04 am

    Digitale Hilfe bei Eierstockkrebs Jährlich erkranken laut Deutschem Krebsinformationsdienst rund 7.500 Frauen in Deutschland an dem bösartigen Krebs. Ärzte erkennen ihn oft erst in weit fortgeschrittenem Stadium.

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Jul 5, 2021 | 06:25 am

    ProCare Med von Miele Miele vervollständigt seine Systemlösung für Arztpraxen, ambulante OP-Zentren und Fachabteilungen in Kliniken weiter – mit einem umfassenden Portfolio an Prozesschemikalien.

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Jul 5, 2021 | 06:22 am

    Der neue Philips Spectral CT 7500 Royal Philips hat ein neues System für die detektorbasierte spektrale Computertomografie auf den Markt gebracht. Der Spectral CT 7500 akquiriert automatisch bei jedem Scan konventionelle plus spektrale Datensätze – und das dosisneutral bei allen Patientinnen und Patienten, betont das Unternehmen.

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Jul 5, 2021 | 06:19 am

    Pipettieren von nichtwässrigen Lösungen Das präzise Pipettieren nichtwässriger Lösungen ist oftmals problematisch, da diese Flüssigkeiten gewöhnlich viskos oder flüchtig sind oder andere Eigenschaften haben, die ihre Handhabung erschweren.

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Jul 5, 2021 | 06:12 am

    CGM übernimmt VISUS Health IT Die CompuGroup Medical SE & Co. KGaA (CGM), eines der weltweit führenden E-Health-Unternehmen, übernimmt die VISUS Health IT GmbH (VISUS), einen Anbieter für Bildarchivierungs- und Kommunikationssysteme (Picture Archiving and Communication System – kurz PACS) sowie Healthcare Content Management in Deutschland.

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Jul 5, 2021 | 06:08 am

    Animationsclip zur Funktion der AirStop-Membran Keine Luft mehr im Infusionsschlauch: Wie geht das? B. Braun hat einen neuen Animationsclip zur Funktion der AirStop-Membran erarbeitet.

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Jul 2, 2021 | 13:09 pm

    Dresden - Heute haben die Sächsische Landesärztekammer, der Landessportbund Sachsen und der Sächsische Sportärztebund eine Kooperationsvereinbarung zur Einführung eines "Rezeptes für Bewegung" in Sachsen unterzeichnet.Die Kooperationspartner bekräftigen damit ihren Willen zu einer Zusammenarbeit, um mit der Einführung des "Rezeptes für[…]

    Read more...

Hier können Sie uns eine Nachricht senden
Mit Stern markierte Felder sind Pflichtfelder.

NDTMED RÖNTGENTECHNIK - Radiologisches Zubehör, Digitales Röntgen, QualitätssicherungNDTMED RÖNTGENTECHNIK Röntgentechnik mit Tradition, Qualität, Innovation und Kompetenz. href="http://www.ndtmed.de/images/joomlaplates/favicon.ico" type="image/x-icon" />

Kontakt Informationen:

NDTMED Röntgentechnik
Christina Langen
Raiffeisenstrasse 1
D-67294 Ilbesheim

Phone: +49 (0) 6355 / 86 39 2 75 (Zentrale)
Fax: +49 (0) 6355 / 86 39 2 76
Service Hotline +49 (0) 152 25 27 71 44

Mail: info@ndtmed.de

Mo-Fr: 08.00 - 17.00