NDTMED - Medizintechnik - Röntgentechnik NDTMED - Medizintechnik - Röntgentechnik NDTMED - Medizintechnik - Röntgentechnik
NDTMED - Medizintechnik - Röntgentechnik
NDTMED - Medizintechnik - Röntgentechnik

NDTMED Röntgentechnik

Erfahrung und Kompetenz


Die NDTMED arbeitet gemeinsam mit einem unabhängigen fachspezifischen Technik- und Vertriebsnetzwerk.

Ihr Partner im Bereich der zerstörungsfreien Prüfung und in der Medizintechnik

Wir sind an 365 Tagen im Jahr und 24 Stunden am Tag für Sie da.

 

Angebot 2:

Agfa CP 1000

Tischgerät mit einfachster Installation und Bedienung

Agfa CP 1000

4299,00 EUR incl. 19 % MwSt. (3612,61 EUR netto)
exkl.Versandkosten

Agfa CP 1000 - Entwicklungsmaschine für schnelle Filmentwicklung, bis 60 Filme / Std.- einfache Bedienung - sofort Einsatzbereit

 


Technische Daten:

Agfa CP 1000

Agfa CP 1000 ist eine Entwicklungsmaschine für

  • schnelle Filmentwicklung, bis 60 Filme / Std.
  • einfache Bedienung
  • sofort einsatzbereit
  • perfekte Bilder auch bei unregelmässigem Gebrauch oder längerer Stillstandszeit
  • vollautomatischer Entwicklungsprozess
  • Masse: 109 cm (L) x 65 cm (B) x 40 cm (H)
  • Gewicht: 88,5 kg
  • Tankinhalt jeweils 0.9 Liter
  • Filmgrösse min. 10 x 10 cm
  • max. Breite 36 cm
  • Filmverarbeitungsdauer 137 Sekunden
  • Anschluss: 230 V 8 A
  • Leistung 500 W
  • Filmentwicklungsmaschine, die pro Stunde bis zu 60 für den Rapidprozess geeignete medizinische Röntgenfilme verarbeiten kann.

Dieses Gerät eignet sich besonders für Unfallstationen und Notaufnahmen, für chirurgische und orthopädische Kliniken sowie für andere Fachabteilungen und Praxen mit einem durchschnittlichen täglichen Filmverbrauch bis ca. 150 Blatt.

Der Elektroanschluss erfolgt über eine Netzsteckdose. Die Versorgung mit den Verarbeitungschemikalien und Wasser geschieht über zur Maschine gehörende Vorratsbehälter.
Nach Füllung der Vorratsbehälter und Einschalten ist die Maschine sofort betriebsbereit. Eine spezielle Regenerierschaltung sichert einwandfreie Bildergebnisse auch bei wenigem oder unregelmässigem Gebrauch und nach längeren Stillständen der Maschine.

Die Maschine arbeitet mit einer Filmdurchlaufzeit von 125 Sekunden. Alle Schritte des Entwicklungsverfahrens geschehen automatisch, so dass man nach vollständigem Einlaufen des Films in das Gerät die Dunkelkammer wieder verlassen kann. Die Dunkelkammerzeit ist durch Verwendung eines auf Wunsch lieferbaren Lichtschutzdeckels auf weniger Sekunden reduzierbar. Die Entwicklungsmaschine besitzt ein Infrarot-Trocknersystem und eine verbesserte elektronische Steuerung. Nach elektronischer Messung der Filmlänge erfolgt genaue Dosierung von Entwickler, Fixierer und Wasser. Die Trocknung regelt sich entsprechend der eingestellten Temperaturvorwahl.

  • Bauart ähnlich Agfa Curix 60
  • Bauart gleich CAWO Cawomat 2000 IR
CAWO Cawomat 2000IR - Entwicklungsmaschine für schnelle Filmentwicklung, bis 60 Filme / Std.- einfache Bedienung - sofort einsatzbereit

4299,00 EUR incl. 19 % MwSt. (3612,61 EUR netto)
exkl.Versandkosten

Artikelbezeichnung:

Agfa CP 1000

 

Ihr Kontakt zu Uns

Angebot 1

Angebot 3

 

Wo hochwertige Technik benötigt wird, sind wir als Komplettanbieternetzwerk und Partner des Vertrauens immer den Bedürfnissen unserer Kunden verpflichtet.

Xray Swiss / AGFA / Protec - medizintechnik medical information systems

NDTMED - Medizintechnik - Roentgentechnik
NDTMED - Medizintechnik - Roentgentechnik NDTMED - Medizintechnik - Roentgentechnik NDTMED - Medizintechnik - Roentgentechnik
© NDTMED Röntgentechnik
NKiSolution
2010 - 2016
| 72760 Reutlingen | Internetagentur NKiSolution